Apfel-Mandel-Tarte

Sonntag, 7. Dezember 2014

Hallo, Ihr Lieben,

heute kommt hier mein süßes Weihnachtsrezept für die Blogger Challenge von Alpro. Ich muss gestehen, das ich ziemlich unsicher gewesen bin, ob ich daran teilnehmen soll. Der Sieger wird von Patrick Gebhardt, Küchenchef im Fillet of Soul in Hamburg, gekürt... das ist schon eine Hausnummer für jemanden, der ab und an mal ein Rezept zusammen rührt. 

Aber was kann schon passieren..... also gibt es eine Tarte mit Apfel, Nuss und Mandelkern.
Es ist meine Erste, aber mit Sicherheit nicht meine Letzte. Oh, mein Gott.... war das lecker!
Also los geht´s mit den Zutaten für den Mürbeteig:

250g Mehl - 120g rein pflanzliche Margarine - 60 g Zucker - 2 1/2 EL Mandelmilch - 1/4 TL Salz

Alle Zutaten in einer Rührschüssel zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Danach luftdicht verschlossen für mindestens 30 Minuten kalt stellen. Den Ofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Für den Belag brauchen wir:

80g gemahlene Mandeln - 60g Zucker - 1 Pkg. Vanillezucker - 3 EL Mandelmilch - 65 g rein pflanzliche Margarine 
- 3 Äpfel

Alle Zutaten für den Belag, außer den Äpfeln, in die Rührschüssel geben und gut verrühren. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden.
Die Tarteform fetten. Den Teig rund ausrollen (auf eine Dicke von ca. 5 mm), auf die Tarteform legen und andrücken. Die überstehenden Teigreste abnehmen und für die Sterne aufheben. Jetzt die Mandelmischung auf den Teig geben und gleichmässig verteilen. Darauf die Äpfel kreisförmig auflegen. 
Den restlichen Teig ausrollen und kleine Sterne mit einem Keksausstecher ausstechen. Die Sterne auf der Tarte verteilen und ab damit in den Ofen für ca. 45 -50 Minuten.
Das Lieblingskind ist eigentlich kein großer Kuchenesser, aber hier waren zwei große Stücke ruckzuck in ihrem Bauch verschwunden..... 
Schluß für heute! Drückt mir bitte die Daumen, das ich nicht ganz auf dem letzten Platz lande!

Habt einen wunderschönen 2. Advent und genießt die Zeit mit Euren Lieben!






P.S. Danke liebe Christina für die Einladung zur Challenge! Dir und dem ganzen Team eine schöne Adventszeit!

Kommentare on "Apfel-Mandel-Tarte"
  1. Hallo liebe Michele,

    mit diesem Rezept kannst Du nicht auf dem letzten Platz landen, sondern sicher sehr weit vorne!
    Die Tarte ist bestimmt äußerst lecker und sieht mit den kleinen Sternen auch richtig weihnachtlich aus!

    Ich drücke Dir die Daumen und versuche mich auch an diesem Rezept.

    Liebe Grüsse
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das liest sich ja lecker, genau nach meinem Geschmack! Damit - allein schon aus optischen Gründen - liegst du sicher ganz weit vorne! Danke für das Rezept, das werde ich mir gleich mal für Weihnachten vormerken... Liebe Grüße und einen schönen Adventsonntag! Emma

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr lecker aus! Ich drück die Daumen :-)
    LG von Frau P

    AntwortenLöschen
  4. Ui, das liest sich wirklich lecker! Das Rezept werde ich gleich nächste Woche mal nachbacken-danke dafür!
    Hab einen wunderbaren 2. Advent!
    Lieben Gruß, Lilli

    AntwortenLöschen
  5. Ach, und klar, die Däumchen drücke ich natürlich für dich ♥

    AntwortenLöschen
  6. deine tarte sieht süß aus und schmeckt bestimmt sehr lecker!!! einen schönen adventsonntag wünscht angie

    AntwortenLöschen
  7. Deine Bilder sehen wirklich alle sehr schön aus :)
    Ich wünsche dir viel Glück!
    Liebste Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Michéle,
    Mit diesem Köstlichen Rezept bist Du ganz weit oben, garantiert!!!
    Deine Tarte ist wunderschön...
    Drücke Dir ganz fest die Daumen,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ich drücke dir so dermaßen die Daumen, dass sie schon ganz grün und blau sind!
    So so so lecker sieht deine Tarte aus udn so grandios in Szene gesetzt - die Jury wird gar nicht anders können, als dich ganz weit vorn zu platzieren.

    Viele liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Michéle,
    wir drücken dir beide die Daumen - ganz fest!!! Aber mit dieser leckeren Tarte kann ja fast nichts schiefgehen...
    sieht superlecker aus!!!

    Wir wünschen dir eine schöne Adventswoche
    liebe Grüße
    Petra & Jinx

    AntwortenLöschen
  11. Oh mein Gott, das sieht einfach so unfassbar lecker aus! :) tolle Fotos!

    Liebe Grüße,
    Nicola von http://nicolasvart.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. das schaut so so so lecker aus....letzter Platz....da lache ich ja.....ganz weit vorn bist du damit!!!! Dauen drück Bella

    AntwortenLöschen
  13. Wow so schöne Fotos und sooooo ein schöner Kuchen - fast zu schade um zu essen.

    Herzliche Grüsse aus der Schweiz

    AntwortenLöschen