Slider

Klassische Kürbis-Suppe, denn der Hebst ist leider da!

12. September 2019

Ihr Lieben, man kann es nicht leugnen, auch wenn ich es eigentlich gar nicht wahr haben möchte, aber der Herbst steht in den Startlöchern. Und wenn schon Schmuddelwetter und kalt, dann auch mit warmen Suppen, heute auf dem Speiseplan: Kürbis. Wenn er auf dem Markt schon feil geboten wird, dann kann man den Hokkaido auch schon nutzen. Los geht´s...

5 Fragen am Fünften-September Edition

5. September 2019

Endlich komme ich mal wieder dazu bei Nic´s "5 Fragen am Fünften" mitzumachen, dieses mal geht es um Fressattacken, Leute die man nicht braucht und Lieblingsklamotten. Vielleicht hast du ja auch Lust mitzumachen?
1. Wofür bist du dir zu schade?
Puhhhh, das kommt ja immer auf die Person und die Umstände an. Da muss ich erstmal einen Moment drüber nachdenken. Helfen ja, ausnutzen lassen nein. Wobei ich auch jemand bin, der kein Problem damit hat "Nein" zu sagen. Generell bin ich mir auf jedenfall zu schade für Menschen, die mir nicht gut tun.

Strandliebe-Usedom/Karlshagen mit Hund

2. September 2019

*Unbezahlte Werbung wegen Namensnennung
Am vergangenen Wochenende war es wieder einmal Zeit für eine große Portion Sonne, Strand und Meer. Knapp 500 km ging es, über Hannover, Hamburg und Rostock, Richtung USEDOM. Von Minden aus gesehen ist es zwar schon eine beachtliche Strecke, aber man wird mit einem kilometerlangem Sandstrand belohnt.

Teeniezimmer-Update

15. August 2019

Wenn das Lieblingskind im Urlaub weilt, dann juckt es mich Jahr für Jahr in den Fingern in ihrem Zimmer ein wenig für Ordnung zu sorgen und ein paar neue Ideen umzusetzen, zu denen Lili zwar Lust hatte, aber ihren Hintern einfach nicht hoch bekommen hat.

Do it! Produktiv im Alltag-eine Mischung aus analog und digital inkl. Freebie

10. August 2019

*Werbung/PR-Sample*

Ihr Lieben, wie läuft das bei Euch, habt ihr alles im Handy oder auf dem iPad organisiert oder schreibt ihr noch Listen? Auf einem Blog habe ich vor kurzem gelesen: "45 % würden vor ihrer Katze ihr Handy bei einem Brand retten" und "91 % schlafen neben ihrem Handy". Erschreckend, zu der zweiten Kategorie gehöre ich aber leider definitiv auch, da das Handy auch mein Wecker ist.  Ich liebe es aber auch Listen zu schreiben..... to-do-Listen, nur wenn wirklich viel ansteht, aber auf jedenfall einen Monatsplaner, da Lili & ich da beide unsere Termine eintragen können und so jeder auf einen Blick sieht was so ansteht. Aber eingetragen werden darf nur alles mit dem gleichen Stift und wehe, jemand muss was durch streichen oder hat sich verschrieben! Dann kriegt mein innerer Monk eine kleine akute Panikattacke! Wer kennt´s noch?
Powered by Blogger.
Theme Designed By Hello Manhattan
|

Your copyright

@2019 Michéle-Janine Kuhberg