Der Herbst ist da, ....na ja! Ich mach´ trotzdem mal einen Apfel-Zwiebel-Frischkäse.

Sonntag, 27. September 2015

Der Herbst ist da.....! Die Meisten schreien jetzt bestimmt Hurra. Ich dagegen tue mich sehr schwer mit dem Herbst. Würde ihn am liebsten überspringen. Mein Jahreszeitenplan könnte lauten Sommer, Sommer, Sommer und Weihnachten. Ich mag es gar nicht, das es morgens schon wieder länger dunkel ist, man die dicken Jacken und Socken aus dem Schrank kramen muss und dazu noch der Regen (okay, jetzt sitze ich hier bei offenen Fenster und Sonne, ABER es ist kalt, nix mit barfuß und T-Shirt!)..... EINDEUTIG NICHT MEINE JAHREZEIT! 

Es begab sich aber am heutigen Samstag, als wir den ortsansässigen Lebensmittel-Dealer aufsuchten, ....ein Funkeln und Glitzern direkt hinter dem Eingang, konnte das wirklich sein??? Tatsächlich es gibt Hoffnung diese Jahrezeit zu überstehen, denn es gibt schon Weihnachtsdeko. Das übliche "Herbstgebäck" ist ja schon seit Ende August zu bekommen, außer dem Baumkuchen konnte ich bis jetzt allem wiederstehen, aber wenn es anfängt zu glitzern..... Ja, ich weiß -  ein bißchen durchgeknallt ist das schon, aber ich bin nun mal eine Weihnachtselfe.
Allem Weihnachtsschnickschnak zum Trotz ist ja nun mal erst Herbst und die Äpfel die ich bei uns vom Rasen sammele müssen verbraucht werden. Daher gibt es bei uns zu frischem Brot gerne einen Frischkäse-Aufstrich mit Apfel & Zwiebel.

Fruchtig frisch und schnell gemacht. Vielleicht werden der Herbst und ich ja bei einem kleinen Picknick doch noch Freunde! Aber ich will da nix versprechen.
Das hübsche Wolkenbrettchen findet ihr übrigens HIER.
Ich habe mich übrigens sehr über eure vielen, lieben Kommentare zu meinem letzten Post gefreut! Da macht die Rückkehr doch gleich viel mehr Spaß!

Kommt gut in die neue Woche!

Michéle 


Ich bedanke mich bei netzshopping für die freundliche Unterstützung!

Kommentare on "Der Herbst ist da, ....na ja! Ich mach´ trotzdem mal einen Apfel-Zwiebel-Frischkäse."
  1. Liebe Michéle,
    ich bin anfangs auch immer sehr wehmütig und trauere ein bisschen dem Sommer nach. Aber ich freue mich jetzt schon auf den Herbst - ich denke an die bunten Blätter, an schöne Spaziergänge, wenn das Laub unter den Füssen raschelt. An leckere Rezepte mit Äpfel und Kürbissen... Also ich bin schon in Herbststimmung - vielleicht kann ich dich doch ein bisschen anstecken? ;-)
    Alles Liebe,
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Lecker lecker sag ich da nur..
    das Rezept ist bereits abgespeichert.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Heute zeigt sich der Herbst wieder von seiner schönsten Seite. Man kann in der Sonne einen Kaffee trinken und es sich abends auf dem Sofa trotzdem richtig gemütlich machen. Ich werde das heute tun, nachdem ich deinen Dip nachgemacht habe - hört sich gut an und sieht toll aus auf deinen Bildern.
    L. G., Ute

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Michéle,
    das Rezept kommt gerade richtig nachdem ich jetzt endlich mal meine 2 Apfelbäume abgeerntet habe. Vielen Dank dafür! Wenn es all die schönen Blogs mit ihren leckeren Rezepten nicht gäbe, sehe es mit unserem Speiseplan bestimmt ziemlich eintönig aus ;-)
    Die Wolkenbrettchen sind richtig hübsch!!!

    Wünsche dir eine schöne (warme!!!) Herbstwoche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Michéle,
    nur zufällig bin ich auf deinem Blog gelandet, aber das scheint perfektes Timing zu sein! Ich habe noch Frischkäse-Reste im Haus und auch alle anderen Zutaten, die ich für dieses tolle Rezept brauche. Wird morgen früh direkt ausprobiert :).
    Die Alpina-Farbe sieht auch echt schön aus. Ich sollte mal wieder streichen..
    Liebe Grüße, Marileen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Michéle, der Apfel-Zwiebel Frischkäse sieht so lecker aus, dass ich ihn gleich ausprobieren mag. Werde das dann auch machen.
    LG, Diana

    AntwortenLöschen