Mini-DIY/Papierblüten-Dekoration

Donnerstag, 13. Februar 2014

Hallo,
ich kaufe mir ja gerne weiße Tulpen zur Dekoration, jetzt hatte ich aber schon 
2 x Pech und die Blumen waren nach kurzer Zeit schon nicht mehr schön.
Daher wollte ich etwas das dauerhafter schön ausschaut.....

Ich bin ein bissschen rumgesurft und habe mich für Papierblüten entschieden.
Nicht zuviele, aber doch genug um ein bisschen Frühling in die Wohnung
zu bekommen.
 Sie sind relativ schnell gemacht und einfach zu falten.
An einem kargen Zweig sehen sie einfach toll aus.
 Normalerweise steht die Vase natürlich nicht auf dem Boden, aber 
das Licht ist im moment mal wieder unterirdisch.
Ich hoffe man kann die Blüten trotz allem ganz gut erkennen.
Hier habe ich die Faltanleitung gefunden! 
Ich wünsche Euch einen tollen Valentinstag und ein klasse Wochenende,
wir lesen uns nächste Woche mit der Dawanda Wohnparade wieder.

Sincerely yours


Kommentare on "Mini-DIY/Papierblüten-Dekoration"
  1. Wau die sind ja richtig hübsch. Eine wirklich tolle Alternative zu echten Blumen.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine wunderschöne Idee und du hast recht.....Weiß sieht immer toll und edel aus, ob bei Papier, Blumen oder sonstiger Deko


    Bella

    AntwortenLöschen
  3. Hi hi, sowas suche ich... an meine Weidenkätzchen, allerdings mag ich die FALTEREI gar nicht... ich versuche mich mal :) Grüßle, Andy

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die sehen echt Edel aus und eine tolle Alternative zu echten Blumen!!!!
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  5. Deine Papierblüten sehen toll aus. <3

    Ich habe erst vor kurzen den Tipp bekommen, dass man die Tulpen, damit sich die Blüten nicht so weit öffnen, im Stiel mit einer Nadel einstechen soll.
    Also genau unterhalb der Blüte einmal mit der Nadel durch.
    Meine Schwiegermutter hat es probiert und bei ihr hat es den gewünschten Effekt gebracht.
    Vielleicht sehen deine Tulpen ja so auch etwas länger frisch aus.

    AntwortenLöschen
  6. Die Blüten sehen super schön aus. Nur das DIY scheint auf den ersten Blick etwas kompliziert zu sein ? Oder täusche ich mich da?
    I like paper style :-))
    LG
    bettina

    AntwortenLöschen
  7. Ganz süß....machen sich wirklich gut an den Zweigen. Die Tüte im Hintergrund finde ich super!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh.... ist das eine wunderschöne Idee!
    Da kommen Erinnerungen an den letzten Frühling und blühende Kirschbäume auf...

    Liebste Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  9. Wie hübsch, das werde ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren. Danke für den Tipp. Ich habe nämlich überhaupt keinen grünen Daumen ;-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das sieht ganz große Klasse aus :) Ich habe letztens bei Depot Zweige mit Kirschblüten gefunden und auch einen großen Gefallen daran gefunden :) Ich glaube, so eine Deko lege ich mir auch noch zu.

    Und wieder muss ich deine Bilder loben. Einfach grandios <3

    Liebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen