Der Garten im April

11. April 2018


Ihr Lieben, ist das nicht ein traumhaftes Wetterchen da draußen. Endlich wieder Gartenzeit!
Das steht bei uns im April auf dem Plan....
Rasenpflege:
Es geht wieder los! Holt die Rasenmäher aus dem Schuppen. Auch vertikutieren, nach säen und düngen ist jetzt an der Reihe. Auch für eine Neuanlage eignet sich diese Zeit jetzt gut.
Unkraut:
Auch Unkräuter bahnen sich langsam wieder ihren Weg. Am besten das Übel von Anfang an klein halten und ausstechen so früh es geht. Falls einer einen Giersch-Vernichtungs-Top-Tipp hat, bitte her damit. Ich habe schon alles versucht, aber das garstige Zeug kommt immer wieder. Da kann man noch so gründlich die Wurzeln ausgraben :(


Kübelpflanzen:
Die richtige Zeit um den Terrassen und Balkonpflanzen ein neues, größeres Zuhause zu geben. Gerne auch in torffreie Blumenerde umtopfen um unsere Moore zu erhalten. Alte Töpfe immer gut mit einer Wurzelbürste reinigen und von alter Erde und Wurzeln befreien.


Rosenschnitt:
Die Forsythien blühen, also los geht´s.
Des weiteren hab ich noch unsere Hortensien von den trockenen Blüten befreit, den Sommerflieder radikal zurück geschnitten, die nicht angegangenen Weiden durch neue ersetzt um dem Pavillon voranzutreiben und Pläne für ein neues Beet geschmiedet.


Was habt ihr noch alles im April vor?


Bis bald,

Join the conversation!

  1. Ach ich das leidige Thema mit dem Giersch kenn ich nur zu gut. Ich glaub so wirklich weg bringt man den nie, wenn man nicht komplett von vorne beginnen will mit dem bepflanzen. Ich versuche halt ihn so gut wie möglich im Zaum zu halten. Aber lästig ist er auf jeden fall.
    GLG, Andrea
    Pebbles and Blooms

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michéle, ja endlich wieder raus! Wir wollen auch ein bißchen was verändern in der Aufteilung bei uns im Garten. Freue mich schon wenn du uns Bilder von deinem neuen Beet zeigst!
    Fühl dich gedrückt, Luise

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michéle,
    wir haben auch schon den Rasen gemäht und auf der Schattenseite alles Moos (dieses Jahr in Massen) rausgemacht, um neuen Rasen zu säen. Löwenzahn habe ich auch schon aus dem Rasen gestochen, aber er bleibt der Gewinner - wenn auch im Rahmen. Die Rosen sind geschnitten, sowie alle Gräser. Eine Menge Arbeit, die mir aber glücklicherweise viel Freude bringt - da das Ziel klar vor Augen ist. Hihi... der Giersch. Ich bin noch immer auf der Suche nach ihm für meinen Garten.

    Alles Liebe und Dir viele magische Momente, mit Sonnenschein und viel Freude bei deinem Tun, Lill

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lill, ich verpacke dir da gerne etwas Giersch, ich hab von diesem garstigen Kraut mehr als genug ;)! Löwenzahn ja... auch da muss ich immer und immer wieder bei.... aber wer rastet, der rostet :D
      Liebe Grüße, Michéle

      Löschen
    2. Liebe Michéle,
      einen Giersch mit Wurzel? Omg... damit würdest Du mir echt eine riesen große Freude bereiten. Wenn es wirklich so gemeint war, dann schreib mir per Email doch die Lieferkosten, dass ich sie Dir ersetzen kann. Meine Adresse findet sich im Impressum. Das wäre sooooo klasse! Denn gestern war ich bei zwei Natur-Gärtnereien und keiner konnte mir damit dienen. Online wäre auch eine Möglichkeit, ist aber zur Zeit nicht lieferbar.

      Alles Liebe und einen wunderschönen Tag, Lill

      Löschen
    3. Liebe Michéle,
      das mit dem Giersch hat sich soeben erledigt. Habe ihn jetzt doch tatsächlich bekommen ;) Danke DIR für deine Mühe.

      Liebste Grüße, Lill

      Löschen
    4. Wo auch immer du ihn hinpflanzt... WURZELSPERRE, am besten aus Beton ;), sonst hast du ihn bald überall! Rette sich wer kann! :D

      Löschen
  4. Liebe Michele, ja endlich ist so weit!!! ich freue mich auch schon so sehr auf den Garten:) Wir haben den Garten letztes Jahr angelegt, dieses Jahr wird nur gepflegt und natürlich auf der Terrasse genossen.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freue ich mich schon auf viele neue Bilder auf deinem Blog! :)

      Löschen
  5. Es ist so wunderbar, das die Gartenzeit endlich los geht. Ich habe in einem Anflug von Sonne und Wärme schon die ersten Kräuter gepflanzt.
    Liebe Grüße von der warmen Küste.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbarer und motivierender Beitrag! Ich bin ja auch eine große Verfechterin der Garten-Deko. Habe nun über diesen Onlineshop eine schöne und bunte Hängematte für den Garten bestellt. Petroleumfackeln sind auch bald dran!

    LG,
    Melissa

    AntwortenLöschen

© Lililotta.de. Design by FCD.