Ein hoptimistisches Do-it-yourself.....

Donnerstag, 18. Juni 2015
Hallo, Ihr Lieben,
manchmal ist es ja so, das die Brautpaare die man vor der Linse hat, auch gleichzeitig gute Freunde sind und man zu der Hochzeit auch als Gast geladen ist.

So stand auf der letzten Einladung: Wir wünschen uns von Euch keine Geschenke, wir möchten das jeder etwas beiträgt um diesen Tag besonders und unvergesslich zu machen. Puhhh, eine große Aufgabe, wie ich finde. Wer jetzt z.b. Musik macht, Gedichte schreibt oder schauspielert ist da fein raus. Auch ich als die Knipsbegleitung haben es da leicht, was gibt es Unvergesslicheres und Schöneres als den Tag in Bildern festzuhalten. Und doch möchte man etwas Kleines in den Händen haben und so kam es zu diesem DIY....

Die Zutaten sind ein tiefer, weißer Rahmen, das Hoptimisten-Brautpaar, ein schönes s/w-Bild von dem Paar (muss ja kein Hochzeitsbild sein) und ein Marker oder Edding (in der Farbe weiß) der auf Glas hält.
Und so geht´s (Vermutlich erklärt sich das Ganze von selbst, aber der Ordnung halber!)
Die Glasscheibe des Rahmens herausnehmen. Bei den bekannten Rahmen vom Schweden sitzt das Bild etwa 2-3 cm hinter dem Glas. Die Scheibe jetzt an der Bildmarkierung einsetzen, so das sie direkt vor dem Bild liegt und ein setzkastenartiger Rand entsteht. Passepartout (der Karton der den Bildausschnitt einrahmt) auf die Scheibe legen, das Bild mit dem Foto nach unten auflegen, so das der Ausschnitt passt, und am Karton festkleben. Den Rücken des Rahmen wieder einsetzen und die Nupsis umlegen, damit nichts aus dem Rahmen fällt. Umdrehen und zufrieden sein Werk begutachten.
An einer für das Foto passenden Stelle einen schönen Spruch oder ein schönes Wort auf das Glas schreiben.
Wer nicht frei Hand malen mag, druckt sich den Text aus, legt ihn unter die Scheibe und malt es auf dem Glas nach. Ist etwas kniffeliger, da ihr vorher genau die Position bestimmen müsst.
Zu guter Letzt kommt das Hoptimisten-Brautpaar unten in den Rahmen, festkleben und VOILÀ. Fertig.
Geld kann man so auch schön verpacken, einfach zuerst hinters Passepartout kleben und dabei nur ein kleines bißchen rausgucken lassen.
Die hübschen, kleinen Hoptimisten findet ihr übrigens HIER. Es gibt sie in vielen verschiedenen Ausführungen, eine niedlicher als die andere.

Das war es für heute..... habt´s sommerlich!

Michéle

Das Bild im Rahmen ist übrigens nicht von mir!
Die Hochzeit, zu der ich eingeladen bin, kommt erst noch. Das Brautpaar möge es mir verzeihen.

Kommentare on "Ein hoptimistisches Do-it-yourself....."
  1. Hi Michéle,
    oh nein, was für eine wundervolle Idee und so toll inszeniert!
    Bin ganz verliebt...Euer Hochzeitsfoto ist soooooooo toll!!
    Wir sind im August auch zu einer Hochzeit eingeladen und DAS werd ich dafür definitiv überreichen!♥

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja sooo toll aus, und das Bild ist der Knaller !!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Welch` ein süßes Geschenk und was für tolle Bilder.
    Bin begeistert!

    Greetings & Love
    Ines
    www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine süße Idee!
    Und was für eine tolle Aufgabe. Das Brautpaar verzeiht dir bestimmt!
    Liebe Grüße von der gar nicht so energiegeladenen Frauke (ich hab' jetzt Rücken)

    AntwortenLöschen
  5. Mir persönlich gefallen keine Schriften auf Bildern, ich finde immer, dass diese die Stimmung einfach kaputt machen und im Weg sind. Das Bild zerstören. Aber das ist reine Geschmacksache. An sich finde ich das Geschenk wirklich toll und vor allem sehr liebevoll, das Foto gefällt mir auch richtig gut!

    Liebe Grüße, Franzi :)
    www.abinswunderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ach, wie süß. :) Ich bin auch gerade auf der Suche nach einem Hochzeitsgeschenk und nehme deine Idee gerne als Inspiration. Hab ein schönes Wochenende. Caro

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    das ist wirklich eine bezaubernde Idee. Nicht nur zur Hochzeit ein schönes Geschenk :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Michéle,
    das ist wahnsinnig schön geworden - bin schwer begeistert!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Idee und das Bild erst...
    Gefällt mir richtig gut!
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  10. eine wirklich wundervolle Idee. Mal nicht so das klassische Bild, sondern was ganz Besonderes. :)
    <3lichst, Martina

    AntwortenLöschen
  11. Oh Mann, so ein tolles Geschenk hätte ich auch gerne zu meiner Hochzeit bekommen. Super Idee!
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  12. Liebe michele, schön das wir dich mit diesem Wunsch eingeladen haben, wir würden uns freuen wenn die Hoptimisten bei uns einziehen dürfen

    AntwortenLöschen
  13. Zauberhafte Idee, die kleinen Hoptimisten ;-)...für jeden Anlass.
    Schöner Blog, tolle Bilder.
    LG Matilda

    AntwortenLöschen
  14. Total schönes Geschenk!
    Die Hoptimisten als BRautpaar gefallen mir total gut.. wusste gar nicht, dass es die gibt :)

    Ganz viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  15. Wow! Das Foto ist ein Traum! Es macht sich super in diesem schlichten, weißen Rahmen! Ganz liebe Grüße, Michaela :-)

    AntwortenLöschen