Easy-peasy Friesentorte mit Erdbeeren & Kokos

Sonntag, 7. Juni 2015
Hallo, Ihr Lieben,
nehmt Platz und genießt ein Stück Torte mit mir, während wir durch Eure schönen Gärten wandeln. DANKE, das ihr schon so zahlreich mit gemacht habt. Wer noch möchte und einen Post zu seinem Garten, Balkon oder Terrasse hat, kann ihn HIER noch den ganzen JUNI verlinken. Ich freu mich drauf.
Ich bin ja ganz vernarrt in die Kombination aus Kokos und Erdbeere. Meistens nehme ich morgens als Frühstück zur Arbeit einen Kokos-Erdbeer-Chia-Smoothie mit. Also wenn das nicht nach Sommer schmeckt, dann weiß ich es auch nicht! Und was in einem Smoothie schmeckt, das passt doch auch in einer Friesentorte (Gut, sicherlich nicht jede Smoothie Geschmacksrichtung, stelle ich mir Grünkohl-Karotte-Birne-Torte doch geschmacklich ziemlich seltsam vor :D).

Die Idee kam mir, als ich letztens im Einkaufszentrum meiner Wahl (Ich liebe unser E-Center, da gbt es nichts, was es nicht gibt)... einen fertigen Friesenboden entdeckt hab. Aber auch Selbermachen ist keine so große und schwere Sache!
Also ran an den Mixer und den Ofen! Was sagt ihr? Ist das eine Kombination für Euch? Ich lehne mich jetzt entspannt, mit einen Stücken Torte, zurück und bummel noch durch ein paar Gärten.
Habt einen ganz tollen, sonnigen Sommersonntag und bis bald!

Michéle

Kommentare on "Easy-peasy Friesentorte mit Erdbeeren & Kokos"
  1. Hmm, klingt super lecker und sieht auch so aus!
    Da würde ich doch grade auch mal ein Stück nehmen, mit dem Kaffee raus in den Garten und die morgendliche Stille und das Vogelgezwitscher genießen...
    Leider muss ich das ohne Torte machen.
    Einen schönen Sonnigen Sonntag wünsche ich dir!
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michéle,
    Und ob das eine tolle Kombination ist, lecker !!!
    Ich fahre heute zu Mr.Tonkabohne auf Reha.
    Nächste Woche werde ich dann mal im Garten knipsen und auch mitmachen.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sabine, nur das Allerbeste für Euch! Ich hoffe es geht deinem Mann, den Umständen entsprechend, gut.

      GLG Michéle

      Löschen
  3. Mhhh, das klingt super lecker, eine tolle Kombi <3

    Liebste Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Michéle !
    Ich bin wieder dahaaa ;0)
    Und freue mich hier über diesen Anblick... ich will, nein ich möchte heute auch Kuchen. Deiner sieht sooo lecker aus. Beim nächsten Einkauf werde ich mal nach so einem fertigen Friesenboden Ausschau halten. Da ist dann ja genial einfach.
    Danke fürs Rezept und lasst euch die leckere Torte schmecken!
    Liebe Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr! Ich hoffe alles ist gut!

      Löschen
  5. Liebe Michèle,

    für mich als fast Friesin, ein Träumchen!

    Wunderhübsch.
    Einen schönen Sonntag für dich

    xx
    karin

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die perfekte Sommer-Torte!!! Und wieder so zauberhafte Bilder! :-)

    LG, Tati

    AntwortenLöschen
  7. Mmmh total lecker und soooo easy.
    Wird auf jeden Fall nachgemacht ;-).

    Greetings & Love
    Ines
    www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Küchlein :D Sieht nicht nur superlecker aus, sondern schmeckt bestimmt auch so.
    Die Smoothie-variante stelle ich mir auch interessant vor- werde ich sicher mal versuchen :)
    <3lichst, Martina

    AntwortenLöschen
  9. Deine easy-easy Torte schaut zum Anbeißen aus.
    Lecker!!
    LG
    Lina

    AntwortenLöschen
  10. -boa sieht di elecker aus!!!
    Ich find ja vor allem den Deckel ganz große Klasse..
    sowas sieht man ja bei uns im südn eher selten ;)

    Ganz viele liebe Grüße!

    Franzy

    P.S.: ich hab zz ein Give-away auf dem Blog laufen und (doof doof doof... nicht dran gedacht) es fällt voll ins Ferienloch... Bitt ekomm und rett emich, damit ich mir beim auslosen dann nicht doof vorkomme! Es gibt einen Gutschein für die Artbox44... da ist bestimmt auch für dich was tolles dabei.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, der Einladung folge ich doch gleich mal! :)

      Löschen
  11. So ein leckerer Kuchen♥Friesenboden kenne ich garnicht, liest sich aber sehr gut ;) da hätte ich jetzt schon Lust auf ein Stück. Nächste Woche kann ich mich auch endlich zum Garten"showroom" verlinken-eigentlich wollte ich das schon vergangene Woche, aber meine Bilder sind mitsamt der Speicherkarte derzeit in Spanien-von Töchterchen einfach mal so mit in den Urlaub genommen ... tolle Aktion, mit so feinen Einblicken in die Gärten!
    Hab einen guten Wochenstart!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freu ich mich schon drauf! Immer wieder schön in Eure Gärten schauen zu dürfen...... <3

      Löschen
  12. Hallo,

    dein Kuchen sieht wirklich toll aus, wobei ich persönlich gar kein Koskus Fan bin. Aber Erdbeeren gehören im Sommer auf jeden Fall überall mit hinzu :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Friesentorte. Ob Du es glaubst oder nicht, ich habe schon verzweifelt nach dem richtigen Rezept gesucht und ich glaube, ich habe es endlich gefunden ;)) Danke sehr! Deine Bilder sind wunderschön, so appetitlich und fein! Dir einen lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Hmmm das sieht so verdammt lecker aus!
    Muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    Ich steh ja auch total auf Blätterteig.
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  15. Oh, das sieht mal wieder zauberhaft aus!
    Liebste Grüße... Sonja

    AntwortenLöschen
  16. ich liebe erdbeeren UND easy peasy. die torte werde ich auf jeden fall backen.
    liebe grüße aus dem sonnigen italien
    andrea

    AntwortenLöschen
  17. Sehr lecker....erdbeeren ist ein muss im Moment, leider geht die Zeit so schnell vorbei...danke für den tollen Tipp.

    lg Bella

    AntwortenLöschen
  18. So etwas schönes habe ich schon lange nicht mehr gesehen, sieht sehr einzigartig aus - und vor allem sehr lecker :D Liebe Grüße, Sophia
    www.littlesewingmachine.blogspot.de

    AntwortenLöschen