Stempelkekse mit fruchtiger Füllung

Montag, 16. März 2015

Kurz vor Ostern beginnt sie ja wieder, die 2. Backzeit und so haben wir auch mal wieder den Ofen angeschmissen. Es sollten Kekse werden mit einer leckeren Füllung. Eigentlich bin ich ja der rote Gelee-Liebhaber, aber Apfel-Calvados klang dann doch zu verführerisch.
Zutaten:
100 g Butter
4 EL   Deluxe Pistazienöl (ersatzweise anderes Nussöl)
60 g   Zucker
1 Msp. gemahlene Vanille
Abrieb einer großen ungespritzten Zitrone
1 gstr. TL Weinsteinbackpulver
1 Prise Salz
Ei
220 g Mehl
Deluxe Apfel-Calvados-Gelee (ersatzweise anderen Geschmack)

Das Ei schaumig schlagen und nach und nach den Zucker und das Öl hinzugeben. Darauf folgen der Abrieb der Zitrone, die Vanille und das Salz. Das mit dem Backpulver vermischte Mehl unterkneten bis ein glatter Teig entsteht.
Den Teig 2 Stunden in Folie gewickelt in die Kühlung geben. Jetzt den Teig ausrollen und die Kekse stempeln und ausstechen -jeweils einen Gestempelten und ein ungestempeltes Unterteil! Ich gebe sie danach noch einmal in die Kühlung, damit das Gestempelte nicht so verläuft (ca. 15 Minuten). Bei 200 Grad Unter/Oberhitze im Ofen goldbraun backen. Die Kekse immer im Auge behalten. Im einen Ofen geht es schneller, im Anderen dauert es etwas länger.
Nach dem Auskühlen die Unterteile mit Gelee bestreichen und das Oberteil auflegen und leicht andrücken. Voilà!

Jetzt nur noch aufessen! Habt einen schönen Wochenstart!

Sincerely yours

Michéle

Alle Deluxe Produkte* findet Ihr im derzeitigen Lidl-Sortiment.


*Kooperation



Kommentare on "Stempelkekse mit fruchtiger Füllung"
  1. Mhhh, sehen die lecker aus. Wir haben gestern Häschen gemacht und die Ohren in dunkle Schokolade Glasur getaucht.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Nice post, things explained in details. Thank You.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Michéle,
    wieder sooo leckere Sachen gibt es bei dir zu sehen....Stempelkekse mit Füllung ist eine tolle Idee, das muss ich mir vormerken - demnächst wird gebacken! Vielen Dank auch für den Tipp die Kekse nach dem Stempeln nochmals kühl zu stellen - klingt logisch.

    Wünsche dir einen guten Wochenstart
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Michéle,
    die sehen echt lecker aus. Danke für das Rezept.
    herzliche Grüße und eine schöne Woche
    Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Mmmhhh, lecker! Und tolle Bilder!

    GLG, Tati

    AntwortenLöschen
  6. Lecker, lecker, ich bin momentan auch eifrig am Keksebacken.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Michéle,
    Eine schöne Idee gefüllte Stempelkekse zu machen :-)
    Und noch dazu mit einer so leckeren Füllung ...
    Die sehen richtig gut aus!!!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen