Happy Valentinsday with stars

Samstag, 14. Februar 2015

Valentinstag & ich bin verliebt! Nein, nicht was ihr jetzt denkt, sondern in einen zuckersüßen, eleganten und schlichten Stern-Ring. Ich kann gar nicht aufhören meine Hand anzustarren. Kennt ihr das, von etwas so begeistert zu sein, das man es unaufhörlich anschauen möchte.
Mein Töchterchen ist auch so ein Exemplar... ich muss sie andauernd anschauen, jeden Moment, jede Veränderung wahrnehmen. Auch ein Grund weshalb ich wohl zur Valentins-Like-Fraktion gehöre. Eine weitere Gelegenheit im Jahr, jemanden den man mag, etwas Gutes zu tun. Natürlich kann man das auch an jedem anderen Tag, aber wie häufig geht der Gedanke in unserem stressigen Alltag unter?!
Dieses Jahr habe ich mich vom Sternchen-Neuzugang inspirieren lassen und Sternchen-Kekse zum Valentinstag gebacken. Natürlich mit ein bisschen "Kitschrosa" inside^^. Mir gefällt die amerikanische Valentinstags-Variante, da nicht nur der Partner bedacht wird, sondern jeder der einem etwas bedeutet. Eine Klitzekleinigkeit reicht doch auch schon um jemanden zum Strahlen zu bringen und wenn es nur eine Karte mit lieben Worten ist.

Meine "mich zum Strahlen bringende-Kleinigkeit" stammt aus amberemotions Stern Kollektion. Für einen Sternchenfan wie mich ist es ein absolutes Traumstück. Es passt durch seine wunderschöne, filigrane Form einfach zu allem..... ahh, ich verfalle schon wieder ins Schwärmen.
Entworfen wird der Silberschmuck von der talentierten Beata. Erinnert ihr euch noch an mein Dala-Pferdchen (klick)? Ihr kompletter Schmuck ist selbst designt und handgefertigt. Und? Wäre das nicht etwas für die Geburtstagswunschliste? Für euch selber oder zum Verschenken? Wenn ihr euch mit der Ringgröße nicht sicher seid... kein Problem, der Shop bietet zwei einfache Lösungen um die richtige Ringgröße zu ermitteln. Ich hab die Papierstreifen-Variante getestet und der Ring sitzt perfekt.
Und da man als Frau ja nie genug bekommen kann, wird jetzt fleißig auf das passende Armreif JADE & little star gespart. Es harmoniert fantastisch mit dem zauberhaften Ring.
Jetzt einen Übergang zu den Keksen zu finden ist echt, ähm ja... das Keksrezept findet ihr (hier). Einfach jeweils zwei runde Kekse ausstechen und bei einem von ihnen ein kleines Sichtfenster mit einem kleineren Ausstecher stechen. Backen-mit einer leckeren Himbeer-Sahne-Creme füllen und verspeisen.
Und da ja das Beste bekanntlich zum Schluss kommt, verrate ich Euch, das ihr ab heute die Möglichkeit habt etwas von amberemotion, und auch KAHLA Porzellan, zu gewinnen! 
Hüpft einfach HIER auf Beatas Blog und laßt euch verzaubern!
Ihr Lieben, ich wünsche euch einen tollen Valentinstag und ganz viel Glück bei der Verlosung!
Bis ganz bald!

Michéle

*Kooperation

Kommentare on "Happy Valentinsday with stars "
  1. Hallo Michele,
    der Ring ist traumhaft....bin zwar kein Valentinsfan, dafür aber Sternen-verrückt!
    Auch deine Plätzchen sehen ganz zauberhaft aus!
    hab einen herzigen (oder sternigen?) Tag!
    LG
    Smilla

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich liebe Sterne auch!!! Mir gefällt der rosane Sternlöffel!!!!
    Ganz liebe Grüße von Frau P

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Michele,
    ich mag deinen Blog so gerne. Kekse sehen so hübsch aus, dass ich sie gar nicht essen könnte. Die Variante dass man jedem etwas gutes tun kann, gefällt mir ehrlich gesagt auch sehr viel besser.
    herzliche Grüße und einen schönen Valentinstag
    Paricia

    AntwortenLöschen
  4. Der Ring ist wirklich zuckersüß...passend zu den Sternenkeksen....ich wünsche dir einen schönen Valentinstag

    Bella

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Michele,
    ach was für zuckersüße Bilder :)
    Die gefallen mir ja sher, süße Plätzchen und ein süßer Ring!
    Heute einen schönen Abend für dich!
    Liebste Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  6. Heeey,
    es ist eine richtige Ewigkeit her seitdem ich das letzte mal gebloggt habe, aber ich würde jetzt wirklich gern wieder anfangen, aber ich weiß nicht wie.
    Alle meine Leser kennen meinen Blog wahrscheinlich nicht mehr weil er seit 2 Jahren Still stand.
    Ich würd mich freuen wenn du mir einen Kommentar auf meinen Blog schreibst, wenn du eine Idee hast oder mir sagen kannst wo ich andere noch aktive Blogger wiederfinde, ich bin momentan total ratlos !
    Marlene :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Michéle,
    Wunderschöne Fotos ...
    Der Ring ist ein Traum, ganz was besonderes :-)
    Deine Kekse sind herrlich!!!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Der Ring ist ja wirklich süß..
    ich befürchte an meinem Finger wirkt er etwas verloren *seufz*
    ich wünschte ich hätte keine Wurstfinger...
    aber vielleicht ist er was für die liebe Natalie...
    :)
    Die Kekse sehen natürlicha uch lecker aus :) (aber verboten weil Diät :( )

    Ganz viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das sieht einfach klasse aus <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  10. Oh der Ring ist süß und die Kekse sehen traumhaft aus :) <3 Lg Susie

    AntwortenLöschen
  11. Toller Blog, bin begeistert von deinen Fotos und Inhalten!

    Neri
    www.neriflow.blogspot.de

    AntwortenLöschen