FOOD/Blitz-Kekse & die Sternchen-Sucht geht weiter!

Mittwoch, 8. Oktober 2014


Hallo da draußen,
wie geht es Euch? Hier regnet es gerade in Strömen..... so nehme ich Euch jetzt mal mit auf eine Tasse Kakao und einen Berg Kekse. Ich weiß gar nicht ob man sie Blitz-Kekse nennen darf, aber sie sind ruck zuck gemacht und die Zutaten hat jeder im Haus. Wir haben ja schon Herbstferien in NRW und so tummeln sich hier nachmittags jede Menge hungrige Mäuler. (allerdings hatte Lili am ersten Tag schon fast die Hälfte alleine aufgefuttert!)
Und bei einer bekennenen Süchtigen wird der Tisch natürlich standesgemäß mit jeder Menge Sternchen gedeckt. Wie gefällt Euch der rosa Becher? Ich benutze ihn momentan ständig und kann mich gar nicht an ihm satt sehen. Schon ein bisschen verrückt... aber ich erfreue mich an so kleinen Dingen gern.
Auch Kerzen dürfen auf dem Tisch jetzt nicht fehlen. Wenn es draußen schon dunkel und kalt wird, machen wir es uns halt im Haus gemütlich und warm. Darauf einen Keks...... :)

Jetzt hab ich hier noch das Rezept:
100 Gramm weiche Butter
100 Gramm feiner Zucker
1 Fläschen Butter-Vanille
1 Ei
1 Prise Salz
200 Gramm Mehl + Mehl zu Bestäuben

Butter, Zucker, Butter-Vanille, Salz in einer Schüssel zusammen mixen.
Das Ei zugeben. Nach und nach das Mehl einrieseln lassen und verrühren. Den Teig nochmal mit der Hand gut durchkneten und ab damit für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Den Teig nach dem Kühlen noch einmal KURZ kneten und auf ca. 4 mm ausrollen.
Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Die Kekse ausstechen und nochmal kurz kalt stellen. Jetzt ab in den Ofen.... je nach Größe für 6-12 Minuten. Ist der Rand goldbraun... raus damit und ab auf´s Kuchengitter. 
Und Hunger auf Kekse bekommen? Dann schnell loslegen! Oder gefällt Euch die schöne Tasse, der Löffel, die Kerzenständer oder der Tischläufer? Dann hab ich einen feinen Shop für Euch. Die bezaubernde Christina betreibt ein kleines Lädchen in der Preysingstraße in Wolznach. Für mich ist das leider viel zu weit weg, aber zum Glück gibt es die schönen Sachen auch online auf LIVING SWEETS. Reinschauen lohnt sich!







Becher - hier
Löffel - hier
Tischläufer - hier
Kerzenständer - hier

Kommentare on "FOOD/Blitz-Kekse & die Sternchen-Sucht geht weiter!"
  1. Guten Morgen, dein Rezept klingt ja wirklich ganz einfach. Da traue sogar ich mich ran, wenn es Richtung Adventszeit geht... :) Liebe Grüße und einen schönen Tag.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    ich liebe auch immer noch Sterne und Sternchen, bin damit allerdings auch immer sparsam in unserem Zuhause umgegangen, vielleicht hab ich sie deshalb noch nicht "über".
    Das Keksrezept sieht wirklich schnell und einfach aus und der Katzenausstecher (oder Keksstempel?) ist echt süss.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Smilla! Danke.... beides... Ausstecher & Stempel^^

      Löschen
  3. Liebe Michéle,
    Bei Dir ist es schön gemütlich :-)
    Tolles Sachen hast Du Dir gegönnt, eines schöner als das andere.
    Die Kekse sehen super aus, super Motiv!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Michele,
    ihr habt schon Ferien?
    Wir haben erst Ende Oktober aber unsrere
    Sommerferien sind ja auch noch nicht so
    lange her ;)
    Den Becher hab ich auch nur mit Punkten und dazu ein Geschirrhandtuch das isr aber mit Sternen und alles in Rosa!
    So süß die Katzenkekse!
    Das Rezept werde ich auf jeden Fall
    ausprobieren hab es mir gleich abgespeichert!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    was ist denn das für eine tolle Ausstechform??? Die hab ich noch nie gesehen und find sie sooooooooo süß!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi... bekommst Du über eBay für kleines Geld :)

      Löschen
  6. Guten Morgen.
    Ich habe gerade deinen tollen Blog gefunden. Und bin begeistert. Da schau ich doch gerne öfter vorbei.
    Die Kekse sind sooo niedlich und schauen richtig lecker aus.
    Danke fürs Rezept.

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Michéle,
    das Rezept ist ja wirklich total einfach - das muss ich mir merken, wenn sich das nächste Mal relativ kurzfristig Besuch ankündigt und ich keine Kekse mehr im Haus habe ;-)
    Da ich auch totaler Sternchenfan bin gefällt mir natürlich dein rosa Becher total gut! Ich kann das verstehen, dass du den so gerne magst :-)

    Liebe Grüße
    Jinx

    AntwortenLöschen
  8. So leckere Kekse und Bilder am morgen ;)) woooow!
    Hübsch wie du die mietzen fotografiert hast ;)
    Glg Andy

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Michele,
    ich bin ja auch bekennend sternesüchtig und bin gleich hin und weg! die Kekse sind entzückend!
    Ob sich das Rezept auch für "gestempelte" Kekse eignet? Das Katzengesicht hat sich ja so schön eingedrückt. Was ist das denn für eine Ausstechfigur? Ich habe Verwandte in Wolnzach...vielleicht müssen wir die bald mal wieder besuchen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Mh, der Teig hört sich richtig fein an. Kekse, die ganz schnell gemacht und bereit zum Vernaschen sind.

    Die werde ich bestimmt bald nachbacken!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  11. tolle bilder, danke für das rezept, liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  12. Hmmm, yam yam, dein Seeelenfutter sieht köstlich aus, Rezept ist notiert, dein zauberschöner Blog gespeichert :o) Liebste Grüße, von Elke

    AntwortenLöschen
  13. Ach wie gerne ich nochmal Herbstferien hätte. Die Kekse sehen lecker aus und die Schnelligkeit ist ein großes plus. Hab ich mir gleich notiert.

    AntwortenLöschen
  14. Dann geht es dir mit dem Wetter wie mir.
    Wir hängen auch drinnen rum und basteln.
    Das schaut alles so toll aus und ich kann verstehen, warum der Becher dein Liebling ist.
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  15. Also, so niedlich wie die aussehen, da hätte ich mich auch nicht zügeln können.
    Ich habe absolutes Verständnis für Lili ;-))
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Die Sachen sehen wunderschön aus...vor allem der Becher und der Löffel!! gegen eine Ladung Kekse hätte ich jetzt nichts einzuwenden...kannst du die auch liefern?? :) LG Jenny

    AntwortenLöschen
  17. Hihi. Ich hab ja auch ganz viele Becher und Löffel mit Sternchen & Co. Ich finde die auch einfach allertollst!
    Die Keksausstecher sind wirklich auch superniedlich :)

    AntwortenLöschen
  18. Ach, sind die wieder süß. Du hattest letztes Jahr schon so süße Häschen. Ich mag die Farbkombi schwarz, grau-rosa gerne.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  19. Wuahhhh ich liebe Sterne!!!!
    Schau gerne mal auf meinem neuen Blog vorbei :-)
    LG von Frau P

    AntwortenLöschen