FOOD/Puffer aus Vulkanreis und was die Degusta-Box dieses Mal so hergegeben hat!

Mittwoch, 3. September 2014



Ihr Lieben,
vor ein paar Tagen war es wieder soweit.... die neue Degustabox kam ins Haus geflogen. Na gut, ein netter Paketbote hat sie an meinem Wunschort -ahhhhhhhhhhhhhhhhhh, ich habe übers Schreiben und Bilder bearbeiten den Spinat vergessen. Nein. ihr wollt nicht wissen wie der Topf jetzt ausschaut *Haare rauf*- abgestellt.
Dieses Mal gab es 8 neue Markenprodukte zu testen. Dazu später noch mehr. Ich versuche ja immer ein leckeres Rezept mit mindestens einem Produkt daraus zu zaubern. Heute ist die Wahl auf den Vulkanreis von Sunria gefallen. Dieser Reis hat eine lange Reise aus Java hinter sich und ist 100 % FairTrade. Eingepackt in eine hübsche, kleine, handgefertigte Jute-Tasche kommt er daher. Wer mehr darüber erfahren mag.... klickt einfach HIER.


Die Denkmaschine angeschmissen und überlegt was man daraus kochen kann. Ich bin ja ein risieger Kartoffelpuffer-Fan. Das muss doch auch mit Reis gehen? Geht es auch und es schmeckt super lecker und ist schnell gemacht, da das Kartoffelreiben wegfällt.


Der Reis wird wie auf der Packung beschrieben gekocht. 

Die Eier in eine Schale geben und gut verrühren. 

Jetzt ganz nach Geschmack salzen und würzen. Hier dürft ihr ruhig ein bisschen Gas geben. Ich gestehe, ich mag Maggi so wahnsinnig gerne, das ich auch zu diesem Gericht ein paar Tröpfchen dazu gegeben habe. Muss man ja aber nicht.

Gerne aber Kräuter jeglicher Art oder vielleicht ein paar klein geschnittene Frühlingszwiebeln.

Jetzt wird der gekochte Reis der Eimischung beigegeben und gut verrührt.

Eine Portion der Mischung in eine erhitze Pfanne geben und von beiden Seiten knusprig braun werden lassen.

Wir haben sie mit einem leckeren Kräuterquark gegessen.

Vorzüglich!!








Dazu passend gab es in der Box noch MIXcups von Berliner Kindl Weisse. Damit kann man seinem Kindl je nach Lust und Laune noch einen Extra Kick geben. Also Bier und Puffer auf den Tisch. Mahlzeit! :D

Wie versprochen jetzt aber noch ein paar Worte zu den anderen Lebensmitteln im Paket.
Es gab den Vulkanreis von sunria, knusprige ZACK Apfel-Getreide-Sterne von Helden!, Lollies & Bonbons von kinder Em-Eukal, einen fruchtigen Pausensnack von Wumms, yummy Getränkepäckchen von limuh, 2 x SIN No 8 Bier-Wein-Mischgetränk, MIXcups von Berliner Kindl Weiße und ein Bio-Eistee von Little  Miracles.

Alles in allem war die Degustabox wieder wunderbar gemischt. Die Apfel-Sterne und der Riegel war jetzt nicht so meins..... Kinder Em-Eukal geht natürlich immer, gab es schon in meiner Kindheit und liebt meine Tochter heute auch noch. Die Tropical-Limuh-Päckchen haben fantastisch geschmeckt. A-C-E wohl auch, wurde aufgrund der Hello Kitty aber gleich von der jüngeren Generation konfisziert.



Und habt Ihr auch Lust bekommen auf die Box? Dann macht doch bis zum 15. September mit bei dem Gewinnspiel: Es werden drei Degustaboxen auf der  Facebookseite verlost. Und falls ihr nicht gewinnt, könnt ihr mit dem Aktionscode ZPW1I  5,- € sparen bei der Bestellung. Das war es für heute! Laßt es Euch gut gehen!

Sincerely yours
 







P.S. Blogger nervt so unsäglich. Jedes Mal zieht er die Absätze anders.
Ich könnt ausflippen!
Kommentare on "FOOD/Puffer aus Vulkanreis und was die Degusta-Box dieses Mal so hergegeben hat!"
  1. Sind Hortensien nicht giftig? Ich meine die Deko auf den Puffern?
    Hab gerade noch mal nachgeschaut, nicht gerade gut verträglich, aber giftig nur, wenn man sie raucht ;)
    Danke für all die schönen Inspirationen durch deinen Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Lissi,
      da hast Du recht, hier sind sie auch nur als Deko anzusehen :)

      Löschen
  2. Sieht das gut aus, da hast du ja wieder was tolles gazaubert. Vielen Dank für die tolle Inspiration, die Degusta-Box schaut auch echt gut aus..

    Allerliebst Mareike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo du Liebe,
    deine Bilder sind wirklich traumhaft schön!
    Wie schön du alles auf dem Tellerchen drapiert hast , hach :)
    Ich gebe zu, solche Puffer hab ich noch nie gegessen,
    aber sehen mega lecker aus.
    GLG Andy

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Sieht herrlich aus ...
    Sag mal ... was ist denn das für ein wunderhübscher Teller???
    *schockverliebt*
    Wo bekommt man so was??
    Liebste Grüße!!
    Das Dinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dinchen.... die gibt es bei Butlers :) LG

      Löschen
  5. Liebe Michéle,
    Wunderschöne Bilder, die machen richtig Lust auf Deine Reispuffer...
    Ein mir völlig unbekanntes Rezept ;-)
    Bin schon sehr gespannt.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Mm? Lavareis? Den kenn ich (noch?) garnicht ... Kartoffelpuffer schon. Das nehm ich mir mal als Kochinspiration mit - Frau muss ja immer neu Anregungen auf den Tisch bringen. Wunderschön präsentiert!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  7. Kopfklatsch ... Lavareis ... Vulkanreis meinte ich natürlich ... du verstehst ... :)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Lavareis wäre halt nen bisserl knuspriger^^..... :D

      Löschen
  8. mhh...das sieht wirklich lecker schmecket aus und wieder tolle Fotos gemacht.....der teller...hach, den finde ich auch toll!!!

    Liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  9. Vulkanreis hört sich ja wirklich interessant an!
    Ich finde solche Boxen super, da sind immer Sachen dabei, die man so nie ausprobieren würde :)


    Liebste Grüße,
    Nina von http://good-morningstarshine.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Wow was für ein wunderschöner Post in einem wunderschönen Blog!!!
    Das Geriht werde ich definitiv auch mal probieren :) Mach weiter so mit deinem Blog.

    Mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen :D

    Liebste Grüße, Dunni von Lovely Joys

    AntwortenLöschen
  11. Hach...Deine Bilder sehen wieder so schön und vor allem so lecker aus!
    und es ist sicher spannend, sich zu überlegen, was man aus den vorgegebenen Zutaten so "basteln" kann.
    Noch spannender hätte ich es gefunden, wenn Du ein Kombi-Gericht gezaubert hättest, in dem ALLE Zutaten aus der aktuellen Box Verwendung finden...;-)...örgs...kleiner Scherz!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Michéle,
    super Idee!!! deine Reispuffer - das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren (bin auch immer zu faul zum Kartoffelreiben ;-))
    Wunderbare Bilder!!!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. das sieht dermaßen lecker aus dass ich es am liebsten direkt ausprobieren würde!
    danke fürs teilen :)
    diese degusta box würde mir auch gefallen.

    lg
    dahi

    p.s. gewinne eine blogvorstellung auf meinem blog:
    http://www.strangeness-and-charms.com/2014/09/the-best-of-blogs-october-14.html

    AntwortenLöschen
  14. Als Erstes: Blogger ist eine MegaRiesenTotaleNervensäge! So! Da bin ich ganz bei dir.

    Dein Paket hat diesmal ja nicht wirklich viel zum verkochen gehabt. Aber die Idee mit den Puffern ist toll! Du hast sowieso immer so leckere Kochideen. Köstlich sozusagen ;-)
    Und deine Bilder dazu: ich will jetzt auch solche Puffer haben!

    Hab' einen schönen Sonntag (der Sommer war gestern, heute ist wieder Herbst) und mach's dir gemütlich!
    Liebe Grüße, Frauke

    P. S.: Weiße Rosen gehen immer ...

    AntwortenLöschen