FOOD/Zucchini-Parmesan-Crisps & Mutti allein Zuhaus`!

Montag, 21. Juli 2014

Huhu, 
hattet Ihr auch so ein tolles, sommerliche Wochenende? Hier ist es knülle heiß gewesen, so das ich die meiste Zeit nur mit meiner Luftmatratze auf dem Pool rumgeschippert bin.
Jetzt ist die Mutti ganz allein Zuhause, da das Töchterchen mit dem Papa auf der alljährlichen Urlaubreise ist. Ich weiß das ich mir da gar keine Sorgen machen muss und doch ist es die längste und  schlimmste Woche im Jahresverlauf für mich (etwas überspitzt dargestellt, ich muss jetzt nicht weinen :D :D und ich werde überleben, wie jedes Mal).
Komisch oder, zwischendurch wünscht man sich so gerne mal einen Abend Ruhe und sind sie erst weg fehlen sie einem schon. Aber so soll es doch sein, richtig?
Und was macht die Mutti nachdem das Kind das Haus verlassen hat? Aufräumen :D :D Ist jedes Mal so. Nach dem Motto, jetzt hab ich ja Zeit. Endlich kann man mal ganz in Ruhe Sachen aussortieren. Oder das Kinderzimmer umgestalten (hab ich noch nicht, kommt aber noch *ggg*.  Paradox. 
Für mich alleine zu kochen lohnt sich nicht, daher gibt es die Woche über nur schnelle Kleinigkeiten, angefangen heute mit den wahnsinnig leckeren

Z u c c h i n i - P a r m e s a n - C r i s p s

keine Weltneuheit, aber lecker und easy peasy-schnell gezaubert.




























Die Dinger sind auch ein lecker Chipsersatz, man kann sie einfach nebenbei so wegschnusseln.
Dann wollen wir mal loslegen.... Mengen nach Gefühl. Parmesan und Paniermehl in einen Schale halb und halb mischen. Eier in eine weitere Schale und gut verrühren. Auf einen Teller Mehl geben. Die Zucchini in ca. 3 mm breite Scheiben schneiden. Die Pfanne holen und darin eine gute Portion Rapsöl erhitzen. So die Vorbereitungen haben wir geschafft.
Jetzt jeweils die Scheiben erst im Mehl wälzen, dann ins Ei tunken und jetzt darf die Scheibe sich in der Parmesan-Paniermehl-Mischung rollen. Ab in die Pfanne und von beiden Seiten goldbraun anbraten. Rausnehmen und auf einem Küschenpapier abtropfen lassen. 
Jetzt nur noch genieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeesen! Guten Appetit.
So ihr Lieben, ich geh dann mal nen paar Sachen in Lilis Zimmer ausmisten und ausmessen!
Habt einen ganz tollen Montag-Abend!


Kommentare on "FOOD/Zucchini-Parmesan-Crisps & Mutti allein Zuhaus`!"
  1. Liebe Michele,
    grad vorhin war ich im Garten undhabe ein
    paar Zucchinis geerntet. Jetzt weiß ich, was
    ich morgen damit machen werde. Das sieht super
    lecker aus und mit Parmesan schmeckts bestimmt
    hervorragend. Danke!
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Lecker!
    Ich werde, wenn ich weiter alle Rezepte probiere, die ich auf all diesen wunderbaren Blogs lese, noch dick und fett!
    Bitte mach weiter so
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Andrea.... da freu ich mich sehr drüber! <3

      Löschen
  3. So, ich komm dann gleich mal vorbei auf ein paar leckere Crisps! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das Wochenende war wirklich heiß! & heute? 20 Grad und Dauerregen... Das musste dann für einen Shoppingtag genutzt werden :)
    Du darfst gerne mit ein paar Crisps bei mir vorbeikommen & weiter aussortieren und aufräumen! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..wenn Ihr nicht so weit weg wohnen würdet :D :D

      Löschen
  5. Hört sich ja lecker an :)
    Da hätte ich jetzt auch gern ein paar von.

    Liebste Grüße Mareike

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen ja irre lecker aus - und kommen so mal auf meine Nachmachen-Liste : )
    Viel Freude noch daheim und irgendwie auch Sehnsucht (is ja nix schlechtes, ne?!) bis sie wiederkommen!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Michelle,
    lecker....Zuccinis liebe ich!
    Hab noch eine wundervolle Woche...bin mir sicher Dir fallen noch schöne Dinge ein, um die Zeit zu überbrücken, bis deine Lieben wieder nach Hause kommen.
    GLG, Brigitte ♥

    AntwortenLöschen
  8. Oh mann, sehen die Dinger lecker aus!
    Bei Dir gibts heute also was zu essen, bei mir dafür was zum Baden ;-)
    Gönn Dir ein wenig Entspannung, dann geht die Woche auch fix rum.
    Wobei es sich eher anhört, als hättest Du ein volles Programm...
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Michéle,
    Eine wunderbare Idee, ich habe diese Crisps noch nie gegessen...
    Sehen sehr lecker aus :-)
    Übrigens ich bin in Lolli Produktion gegangen, sowas von lecker!
    Ich lutsche jetzt sogar selber, hüstel.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. LECKER.....eine erholsame Woche wünsche ich dir und das aussortieren verschieb doch lieber auf den Herbst ;)
    grüssle Lydia

    AntwortenLöschen
  11. Hihi, ich bin zurzeit auch allein zuhause, und eine liebe Bekannte hat uns erst neulich Zucchini aus ihrem Garten geschenkt... Rate mal, was ich jetzt machen werde?! Danke für das tolle Rezept und viel Spaß noch beim Aufräumen ;-)

    Liebste Grüße, Sonja

    P.S.: Mal wieder wunderwunderschön fotografiert!

    AntwortenLöschen
  12. Eine ganz tolle Rezeptidee!!
    ich wünsche dir noch eine schöne Zeit, so ganz allein zu Hause...genieße sie!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Michéle,
    das ist ganz nach meinem Geschmack, Zuccini ist leider heut alle geworden...habe einen Zuccini-Tomaten-Auflauf (mit viel Käse drüber) gemacht. Aber so kann ich neue kaufen. Meinem mittleren Sohn wird das wohl nicht schmecken, er hasst Zuccini....aber da bleibt mehr für den Rest ;-)
    Einen schönen Abend wünscht dir Stine - bis bald.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Michéle,
    da ich auch gerade allein zu hause bin, kommt mir dein Rezept gerade recht. Bin auch am Aufräumen und Basteln und mache gerade alles, wozu ich sonst nicht komme...

    Dann wünsche ich dir noch eine schöne Woche - geniesse die Zeit!
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. wo hast du den coffee schwarzen kopfkissen her?

    p.s. du hast nun ein follower mehr !!!

    würde mich über neue Besucher und über Feedback freuen.

    mfg

    versuch908.blogspot.de

    AntwortenLöschen