DIY/AufbewahrungsGläser im black&white-look

Sonntag, 19. Januar 2014
Guten Abend, ihr Lieben,
ich hoffe ihr geniesst die letzten Stunden vom Wochenende.
Bei uns wurde heute fleissig gewerkelt, das Kinderzimmer
würde umgestrichen und umgestellt.
Ich hab immer noch keine Ahnung wie wir all das Spielzeug
wieder in das kleine Zimmer bekommen sollen.

Ich wollte Euch aber noch schnell ein kleines DIY zeigen...
ich habe Gläser für´s Badezimmer gefärbt...
Da ich an schwarz/weiß ja grad nicht vorbei komme,
sollte auch das Bad davon nicht verschont bleiben.
 Diese Gläser sind schnell gemacht und ich finde sie
sehen auch dekorativ aus.
Einfach günstige Glasbehältnisse auftreiben (mit Deckel!)
Diese gründlich reinigen und trocknen lassen.
Ich habe erst die Schrift aufgetragen, so kann man sich 
den Schriftzug seiner Wahl ausdrucken, von innen ans Glas
halten und die Schrift nachmalen. Wer eine tolle Handschrift 
hat kann das natürlich auch frei Hand machen, meine eignet
sich leider nicht dafür...... :D
Ist die Schrift gut getrocknet, schwarzen Acryllack
in das Glas geben und den Deckel fest zuschrauben.
Das Glas solange drehen bis der Lack das Glas von innen
komplett bedeckt. Den Deckel wieder abschrauben den restlichen
Lack wieder rausschütten und das Glas gut durchtrocknen lassen.
Dekorieren nach Lust und Laune!
Und weil ich es so hübsch fand... hat eine Limoflasche auch eine
kleine Verwandlung per Lack durchleben dürfen und hat jetzt eine
neue Aufgabe als Vase!

Und was sagt ihr? Hop oder Top?

Habt noch einen schönen Sonntag!
Sincerely yours

 
Kommentare on "DIY/AufbewahrungsGläser im black&white-look"
  1. Hallo Michele,
    das ist eine schöne dekorative Idee! Das werde ich auch mal nachmachen, danke!
    Einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Eindeutig top! Schnell und wirkungsvoll - gefäkkt mir sehr gut :)

    Viele Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Eine traumhaft schöne Idee! Die bewahre ich mir direkt im Köpfchen :)
    Wirklich schön gestaltet!
    Schönen Sonntag wünsch ich dir :)
    LG Melli ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Michele, absolut top! Freue mich mal ein DIY zu sehen, welches ich bestimmt nach machen werde. Tolle Idee mit dem Text in der Flasche zum nachschreiben, meine Handschrift eigent sich nämlich auch leider nicht dafür. Bombenidee und dann noch in schwarz/weiß....bin begeistert!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine coole Idee!

    Die nehme ich wieder mit!!
    Ich hab' auch das zweite 'L' gelöscht ;-)

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Richtig tolle Idee. Hab ich letzen Sommer mit einer Leeren Weinfalsche und weißem Acryllack gemacht. Sieht richtig toll aus nur leider hab ich das Problem das der Lack in der Flasche nicht richtig gehalten hat. Entweder ist er aus der Flasche raus gelaufen oder dann eben auf den Boden der Flasche. Hast du da irgendeinen Tip für mich?

    Liebst, Anne
    www.glamourisious.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmh, also das Schwarz hat perfekt gehalten und ist auch nicht runter- oder rausgelaufen. Hab mal auf die Dose geschaut. Meiner war in der genauen Bezeichnung ein Alkydharzlack in matt.

      Löschen
  7. Auf jeden Fall "top".
    Wird sicher nachgemacht ;-)

    liebe Grüße .... Adriane

    AntwortenLöschen
  8. Genial...und wunderschön!!!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  9. Sehr cool! Das ist auf jeden Fall auch eine klasse Idee für mich, da ich einfach keinen schönen Stiftebecher finde, der mir gefällt und in meine neue Schreibtischecke passt.
    Herzliche Grüße~

    AntwortenLöschen
  10. mei do fallt ma ein: DO KUNNT I J A MEINE ALTN GLASLN.. aufpeppn::: DEINE SCHAUN meeeeggaaaa cooool aus;;;FEIN:: FEIN::: BESSER GSOGT:: FREU::FREU::: HOBS NO FEIN HEIT BUSSALE:: BIS BALD:: BIRGIT:::

    AntwortenLöschen
  11. Hallöle du, wow... sooo schön, HOME Sweet HOME, mag ich sowieso total gerne. Ganz nach meinem Geschmack, die Gläser sind wundervoll! Mach ich bald mal nach :) Lg Andy

    AntwortenLöschen
  12. TOP TOP TOP !!!!!
    1. weil einfach
    2. weil hübsch
    3. weil schwarz weiß *love it*!!
    danke fürs zeigen !!
    ♥lichen gruß von der uli

    AntwortenLöschen
  13. Super Idee. Herzlichen Dank fürs zeigen.
    Hoffentlich habt ihr mittlerweile die Spielsachen alle wieder eingeräumt. Ich kann dich sehr gut verstehen.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht total schön aus. Schwarz-Weiß mag ich auch sehr gerne, passt bei uns nur nicht so richtig rein leider.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Definitiv top und echt richtig hübsch! Die Idee wird schonmal abgespeichert (:

    AntwortenLöschen
  16. Diese Gläser sehen richtig toll aus.
    Genauso wie dein wunderschöner Blog. Da bleibe ich gerne als Leserin.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Herzlich Willkommen... ich freue mich sehr!

      Löschen
  17. Supertop!! Was bei dir das Kinderzimmer ist, ist bei mir das Arbeitszimmer, Horror - viel zu viele schwarz-weiß Ideen und viel zu wenig Platz :-))

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  18. Hey Michele,
    das ist ja eine coole Idee. Am besten gefällt mir die Lemon Flasche, da kommt es durch die weiße Schrift noch besser zum Vorschein. Ich glaub ich muss mir auch mal so ein Getränk zu legen ;)
    Liebe Grüße,
    Anna Julie

    AntwortenLöschen
  19. Auf jeden Fall Top! Eine schöne Idee toll umgesetzt! Ich wünsche dir noch einen schönen Start in die neue Woche! Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  20. Super Idee! Muss ich unbedingt mal ausprobieren :)

    LG Steffi
    http://realityisapointofview.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  21. Total schön und sicher gut nachzumachen. Danke für die Inspitation!
    Lieben Gruß,
    Catou

    AntwortenLöschen
  22. Good Idea!

    http://kinlala.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  23. Oh wie hübsch <3 und dazu noch so einfach, vielen dank für die tolle idee!

    Liebst, Lara
    Danke für den tollen Überblick!
    Findest du das die Butter vom Bodyshop die Haut eher austrocknet oder "ölig" hinterlässt?
    Ich bin echt am überlegen sie mir auch mal anzuschaffen, aber ich hasse es mir öliger Haut rumzulaufen:)

    Liebst, Lara
    http://laraliebt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen