Pimp my IKEA Elch oder wie man Samstags gute Chancen hat ein neuer Mitbewohner bei uns zu werden!

Freitag, 18. Oktober 2013
Hallo,

Ihr kennt Ihn doch auch, oder?
 Den roten Schaukelelch vom Schweden.
Ich habe ihn damals aus der Fundgrube gerettet. 
Nein, das Lieblingskind war da noch nicht auf dem Planeten gelandet,
aber hey, es war Samstag und er war ganz allein!!!
(In der gruseligen Fundgrube, was wenn ihn keiner mitgenommen 
hätte und das Licht ausgemacht wird!)
Jetzt wo ich das so schreibe fällt mir auf, dass das schon 
öfter der Grund für neue Mitbewohner gewesen ist.

Ein Kaninchen namens Muggel von Klopfer hat so auch ein Zuhause 
 bei uns gefunden, weil er so ganz allein, auf einem Samstag, in der 
Glasbox einer Zoohandlung saß..... nun ja :D, er hatte doch auch so große Äuglein.

 Da es Elch Ekkore nun auch langsam hinter sich gehabt
hat mit dem Lieblingskind wilde Geländeritte und sonstige
Abenteuer zu erleben, hat er so richtig keine Aufgabe mehr.
 Aber trennen kann ich mich trotz allem nicht.... er gehört doch dazu :D
Aber wozu gibt es denn weiße Farbe??
 Schwups alles abgeschraubt, 3 x weiß lackiert...
ich sag es ja immer wieder, der Obi um die Ecke hat bestimmt 
die Liefermenge an weißer Fabe wegen mir erhöht,
einen dunkelgrauen Stern auf die Sitzfläche gemalt,
alles wieder angeschraubt, eine Schleife ans
Geweih und schon passt er wieder ins Wohnzimmer.
Wie gefällt er Euch?
Dürfte er auch bei Euch einziehen?

Habt ein ganz tolles Wochenende und lasst es Euch fantastisch gehen!

Sincerely yours




Kommentare on "Pimp my IKEA Elch oder wie man Samstags gute Chancen hat ein neuer Mitbewohner bei uns zu werden!"
  1. Sieht echt klasse aus! Man mag ja auch Familienmitglieder nicht einfach rausschmeißen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Also, bei mir dürfte es sofort einziehen:))
    Zauberhaft!
    Liebe Grüße und ein schönes WE
    Meli

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön ist er geworden und kann sich auch sofort auf den Weg zu mir machen ;-) !

    Hab' ein schönes Wochenende, liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  4. wow, er elch ist ein richtiger hingucker! dir auch ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  5. Da freut sich Elch Ekkore sicherlich, dass er bleiben darf. Der Kleine ist auch zu süß, draußen würde er sich nur verlaufen, frieren, wer weiß, vielleicht gerät er an irgendeinen Elchhändler, der ihn in fremde Länder entführt. Gut ist es, wie es ist!

    Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  6. Also so ein lieber Kerl dürfte bei mir auch einziehen! Mich stört nur immer der Ring durch die Nase.... AUA.
    Den dürfte er bei mir dann ausziehen ;)
    liebe Grüße und danke für das tolle Rezept mit den Äpfeln im Glas! Wird ich auf alle Fälle ausprobieren!
    DAni

    AntwortenLöschen
  7. Sieht super aus und würde ich auch sofort nehmen. Mein Sohn schaukelt leider nicht so gerne und wir haben das Schaukelpferd aus Platzgründen wieder abgegebn, aber wenn wir mehr Platz hätten, würde ich das sofort nachmachen. Ich liebe deinen Blog, du machst immer so schöne Sachen.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Michéle,
    der Elch sieht absolut genial aus. Also den würde ich mir ganz klar auch als Deko herstellen, denn der ist echt sehr gelungen. Nicht alles komplett weiß zu machen, war genau die richtige Entscheidung!

    Ganz ganz viele liebe Grüße, tausend DANK für (na... Du weißt schon, FB usw.) ;o)
    Dir ein wunderschönes Wochenende, Lill

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja !!! Ganz toll:) Ich würde ihn mit vielen kleinen Päckchen als Adventskalender bestücken. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Na Du Liebe,
    da hast Du aus diesem roten Freund ja ein wahres Schmuckstück gezaubert. Der Kleene ist ja nun nen wahrer Augenschmaus. Vor allem mit diesem stylishen Stern. Hab ich schon erwähnt, dass ich absolut auf Sterne stehe... Also ich würde Asyl anbieten falls er mal ausziehen muss. ;)

    Ganz liebe Grüße und ein guter Start ins Wochenende,
    Miri

    AntwortenLöschen
  11. Absolut umwerfend der kleine Elch :-)
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Coco

    AntwortenLöschen
  12. Huhu, ich würde ihn sofort aufnehmen:)
    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Michéle,
    genial. was Du aus dem knallroten Fund gemacht hast. Witzig ist die Geschichte, wie Du zu ihm gekommen bist. Die Idee von Sabrina mit dem Adventskalender finde ich super. Übrigens, Dein Cheesecake Pie im letzten Post hat mich auch schwer begeistert. Aber eigentlich bin ich von Deinen Posts und tollen Ideen immer ganz begeistert.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie süß!!! Ich liebe alle Elche, aber der ist ganz besonders hübsch! Zum Glück kommt ja bald die Elchzeit.
    Lg, Sigi

    AntwortenLöschen
  15. Was so eine kleine Veränderung doch ausmacht. Ich liebe Elch. Habe im Sommer sogar einen echten geküsst!

    ♥Marie

    http://princessandnothing.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Sieht besser aus als vorher ;)
    Hast du eigentlich was Schönes bei k&l gefunden?
    Liebe Grüße
    Lisa {kiwikuh}

    AntwortenLöschen
  17. oh wie schön der elch nun ist , zauberhaft !!

    AntwortenLöschen