Schoko-Apfel-Blaubeer-Cake

Dienstag, 2. Juli 2013

Okay, okay....

ich gebe zu, es "Cake" zu nennen ist ein wenig übertrieben! *lach*
Eigentlich ist es mehr eine Obstschnitte, aber 

S c h o k o - A p f e l - B l a u b e e r - C a k e

klingt doch so toll! Ich hoffe Ihr verzeiht mir....
Und so kam es zu dieser etwas eigenwilligen, aber leckeren Kreation:

Es sollte nämlich heute eigentlich ein kleines Küchlein mit 
selbstgemachten Löffelbiskuits geben. Eingekaufen wollte ich direkt nach der 
Arbeit, bevor das Lieblingskind aus der Schule eingesammelt wird.
Leider hatte ich den Bürostuhl noch nicht ganz erreicht, als das Telefon klingelte
und die Schule aufgrund von Krankheit um Abholung bat.
So fiel das Einkaufen flach und wurde durch einen Besuch beim Arzt ersetzt.
Aber ein kleiner Kuchen sollte trotzdem her und so wurde der Kühlschrank durchleuchtet...

(Einkaufen ging nicht, mit so einer Mandelentzündung steht man nämlich
mit einem Bein im Grab und kann keine Minute auf mütterlichen Beistand verzichten!)

....und das kam raus!
Als Boden habe ich eine Toastscheibe kreisrund ausgeschnitten
und mit Nutella bestrichen (nicht am Nutella sparen!)
(Wenn man die Möglichkeit hat einen Lebensmittelladen zu frequentieren
würde ich aber schnell einen Bisquitboden machen, aber Toast geht "wirklich" auch)
Einen Apfel halbieren, die Mitte entfernen und in dünne Scheiben schneiden.
Diese im Ofen mit ein wenig Öl anschrumpeln bis sie golden sind.
Kreisförmig auf den Boden legen und mit den gerieben Mandeln bestreuen.
Eine große Kugel Vanilleeis obendrauf und fertig ist der
Schoko-Apfel-Blaubeer-Cake....
okay, okay, die Obstschnitte :D
Ist lustig mal was Neues ausprobieren, welche Eigenkreationen
habt Ihr den schon so aus Kühlschrankresten gezaubert?
Hier im Kühlschrank ist immer was übrig und ich weiß oft nicht was ich damit anstellen soll.
So, ich gehe mal wieder meiner Krankenschwestertätigkeit auf der Intensiv nach^^!
 
P.S. Bald wird es hier "Feen"-haft.. ich freu mich schon drauf!




Kommentare on "Schoko-Apfel-Blaubeer-Cake"
  1. coole idee :) schaut sehr lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Toll was Du da gezaubert hast ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee!
    Ich habe im Februar eine Mandelentzündung gehabt und bin keine Mimose, aber da ging es mir echt dreckig! Da kann ich dein Lieblingskind verstehen und auch ein bisschen in Schutz nehmen! Gute Besserung wünsche ich!

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tanja.... geht ihr auch wirklich nicht gut! Aber sie kann schon eine kleine Drama-Queen sein :D

      Löschen
  4. Liebe Michele

    mein neues Lieblingswort ist :verschrumpeln :-) herrlich.
    Süße Idee,
    ich liebe Apfelscheiben mit Datteln,Rosinen und Walnüssen gefüllt,Zimt&Zucker obendruff und ab in den Ofen ( schöner wenn man einen Teig hätte;-)

    love your Recipes
    xx
    karin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Michèle,
    lecker sieht es bei Dir aus, wie immer!!! Ich bin ein großer Fan Deiner Fotos und finde immer wieder, dass Du Deine Leckereien sehr ansprechend in Szene setzt!!!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Michèle,
    eine tolle Idee, die auch richtig lecker aussieht. Zudem sind natürlich auch die Bilder dazu klasse. Absolut toll in Szene gesetzt.

    Ganz viele liebe Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht unglaublich lecker aus :D Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Hört sich total einfach an und schaut auch echt lecker aus!:) Hier hast du auch ne Krankenschwester :D
    Liebe Grüße Nadja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Michèle,
    du schaffst es selbst aus simplen Zutaten etwas richtig ansehnliches und leckeres zu zaubern. Respekt!
    Vor allem bewundere ich immer wieder, wie du auf die Ideen kommst. Das ist richtig klasse!!

    Alles Liebe,
    Marlene

    AntwortenLöschen
  10. Keine Frage, liebe Michéle, du bist sehr kreativ und talentiert. Die Fotos sind super!
    Und das war sicher ganz lecker!
    Liebste Grüße!
    Imma

    AntwortenLöschen
  11. So simpel und so lecker - toll!

    AntwortenLöschen
  12. Super schöner Blog <3 Vielleicht magst du ja bei mir mal reinschauen. Seit heute gibt es auch eine Verlosung :-)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja echt so, so schön angerichtet, ich bin richtig begeistert :) und es sieht wirklich einfach köstlich aus :)!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  14. Hmm lecker, sieht toll aus!
    Ich liebe die Kombi aus Apfel und Blaubeeren, nur Schoko dazu muss ich auch mal probieren! :)

    AntwortenLöschen
  15. Davon will ich jetzt sofort was haben ... jetzt gleich! Super schön angerichtet und wunderbare Fotos, wie immer! Da frisst mich gar nicht der Neid bei so viel Talent ;) super toll machst du das und ich freue mich immer wieder, wenn meine Äuglein etwas Neues von dir entdecken dürfen! Bussi

    AntwortenLöschen