Mädchen-Kram

Freitag, 14. Juni 2013


Hallo, Ihr Lieben,

manchmal könnte man meinen PINK sei meine Lieblingsfarbe,
aber so ist es gar nicht. Ich besitze kein einziges Kleidungsstück in der Farbe,
Dekoration mag ich lieber in weiß und türkis und auch sonst ist irgendwie
so gar nix pink in meinem Leben.
Bei dem Lieblingskind sieht das schon noch etwas anders aus,
die Barbiewelt hat da ja doch einiges zu bieten und doch wird auch aus
dem Kinderzimmer -immer mehr- diese Farbe verdrängt - ist einfach 
nicht mehr cool genug^^.
Trotz allem bin ich verliebt in diese zauberhaften, rosafarbenen

M Ä D C H E N - K R A M - D i n g s d a s

(oder halt auch pinke Kuchen am Stiel)

 Wenn Ihr alles beisammen habt was Ihr für die Zubereitung braucht
kann es ja losgehen:

Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren.
Eier, Milch und Karamellsirup unterrühren.
In einer anderen Schüssel Mehl, Salz und das Backpulver vermischen
und dann alles zusammenrühren.
 Den Backofen auf 150 Grad Ober-/oder Unterhitze vorheizen.
Ich habe für die Eisform Silikonförmchen, man kann aber auch
andere Förmchen nutzen. Wenn Ihr keine Schönen da habt nehmt eine 
Kastenform (Die Eisform, nach dem Erkalten, aus dem Teig zurechtschneiden)
 Die Eisförmchen mit einem Holzstiel versehen und ab in den Ofen.
Ca. 15 Minuten, aber im Auge behalten!
Nach dem Erkalten mit Glasur versehen und mit Glitzersteusel bestreuen.
Zum Trocknen habe ich sie dann auf ein Stück Styropohr gespiesst.
(Wer die Eisform ausschneidet.. muss den Stiel nachträglich reinstecken.
Wichtig ist den Holzstiel vorher in etwas Kuvertüre/Glasur zu tunken, damit er 
im Kuchenteig auch hält)
Das ist der Hit auf jeder Kinderparty und dauert nicht lange in der Herstellung.
So genug jetzt mit dem ganzen rosafarbenen Krams :)
Habt ein schönes Wochenende!



P.S. Was für Farben mögt Ihr am liebsten. Vielleicht Pink oder doch lieber 
eine Andere??
Kommentare on "Mädchen-Kram"
  1. Das ist mal ein großer Cakepop! Sehr hübsche Idee :) Auf der Suche nach diesen Holzstäbchen bin ich auch schon lange, aber finde sie einfach nirgends.. Hast du da einen Tipp?

    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal hier, Julia :)

      http://www.amazon.de/Silikomart-193080-Eisstiele-100-St%C3%BCck/dp/B005Q22DAC

      Löschen
  2. Eigentlich ist Pink auch gar nicht meine Farbe aber es sieht einfach süßer und leckerer aus - grün würde beispielsweise nicht so toll aussehen :D

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja ne klasse Idee und sieht sowas von yummie aus :-)

    Vielen Dank für diesen leckeren Augenschmaus.

    GLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  4. Hi :)

    Das sieht echt richtig gut aus!

    Zur Dekoration: Man könnte den "Kuchen" mit der Spitze noch in Schokolade tunken und etwas runterlaufen lassen. Das wär bestimmt auch toll!

    Liebe Grüße ☼
    strawberryred

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das stimmt.. das würde bestimmt super aussehen :)

      Löschen
  5. Sieht aus wie ein Magnum Eis :)
    Toll, schön piiiink :)
    lg
    Mary

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie süß *.* Das sieht wirklich lecker aus! Eine sehr coole Idee :) Sicherlich auch super als Geschenk :) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  7. Sieht uuunglaublich leecker aus !!
    In türkis oder hellblau wuerde es bestimmt auch gut aussehen :)

    Liebste Grüße,
    Mikosch von http://au-courant-berlin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. OH die sehen so lecker und gut aus, genau mein ding (: ich liebe alles was pink ist und so mädchenhaft aussieht ((:

    AntwortenLöschen
  9. Mein Yara-Kind würd' ausflippen (im positiven Sinne ;-) )

    Danke für die Anregung!!

    LG,
    Claudi

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja mal ne total coole Idee, das in der Form eines Eis-am-Stiel zu machen! Schaut super süß aus!=)
    Lg Nadja

    AntwortenLöschen
  11. Hach, was sehn die herrlich aus :) Woher hast du denn die Silikonformen?
    Ich würd mir nämlich gern eine große Eis-Kette machen :D Aber dein Rezept wird auch nachgemacht, vielen lieben Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  12. Sieht das hübsch aus! Pink mag ich eigentlich gar nicht ;-) aber deine Eis am Stiel-Kuchen sehen ganz toll aus!

    AntwortenLöschen
  13. Wow, meine kleine Nichte wird das lieben! Tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  14. Eine süsse Idee :) Ich dachte zuerst das es ein Eis am Stiel ist!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht ja sowas von toll aus, das werde ich auf jeden Fall mal nachmachen.
    Ich habe dich übrigens getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst:
    http://cuchikind.blogspot.de/2013/06/ich-tagge-du-taggst-ersiees-taggt-was.html
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  16. ganz klar PINK & ROSA :D ... genau unser ding ;)

    AntwortenLöschen
  17. Ein Traum!!!
    Viele liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht so unglaublich schön und lecker aus! Mir wäre es da fast schon zu schade reinzubeißen!! :3

    AntwortenLöschen
  19. Duu hast immer so unglaublich tolle Ideen :) wenn ich deinen Blog lese, bekomme ich immer gleich Hunger - hihi !

    Echt süß die Küchlein

    Liebste Grüße

    Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  20. Ein lauter Aufschrei von dem pinken Mädchen in mir! Heeerrlich!
    Liebe Grüße barbara

    AntwortenLöschen
  21. Sieht sehr, sehr toll aus!
    An Cakepops oder Kuchen am Stiel will ich mich auch mal demnächst wagen, wenn ich die Zeit finde...
    Deine spornen mich auf jeden fall sehr an!
    Liebe Grüße, Lina

    AntwortenLöschen
  22. ohhhhhhh wie toll die aussehen! Wo hast du denn die Eisstiele gefunden?
    Ich habe mal Cakepops gemacht, allerdings finde ich deine Variante nochmal schöner! =)

    Lg

    AntwortenLöschen
  23. ahhhhh!!!
    das ist ja mal total mein Ding und eine schöne Alterntative zu den Cakepops.
    Werd ich glaub ich mal ausprobieren müssen.

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  24. Oh wie hübsch *.*
    Es macht Spaß alle deine Posts durch zu sehen =)

    AntwortenLöschen