Sex, Drugs & Choc-n-Roll

Montag, 17. Juni 2013
Hallo,
heute gibt es ein geradezu pornöses Schokoladeneis auf meinem Blog.
Das Rezept ist aus dem Buch "The Icecreamists".
Es ist sooooo lecker und es klappt auch super ohne Eismaschine.
 Das Rezept trägt den stolzen Namen

S e x ,   D r u g s  &   C h o c ` n `R o l l

und den wirklich zu recht!
Ganz wichtig ist dabei, keine fettreduzierten Zutaten benutzen...
das funktioniert nicht richtig!

Aber Achtung.... Chocolate overkill! :D

Und Lust bekommen auf leckere Eiscreme? Dann los......

Creme double und die Milch in einem großen Topf leicht erhitzen. 
Die Masse soll dampfen, aber nicht kochen.
 In der Zwischenzeit die zwei Eigelbe in einer Schüssel glattrühren (hitzebeständig),
Salz und Zucker dazugeben und verrühren bis das Ganze schön luftig ist.
 Wenn die Milchmasse dampft.. vom Herd nehmen und das Kakao-
pulver einrühren. Jetzt noch die Schokolade dazu und rühren bis alles
geschmolzen ist.
Diese Mischung jetzt ganz langsam zu der Eiermasse geben. 
Rühren, rühren, das Ei darf nicht stocken. 
Dann alles zurück in den Topf und bei schwacher Hitze erhitzen.
Wenn ein Film auf dem Holzlöffel zurückbleibt ist es fertig.
(NICHT KOCHEN LASSEN!)
Die Mischung auf Raumtemperatur runterkühlen lassen und 
dann über Nacht in den Kühlschrank damit.
Am nächsten Tag wir die Mischung in die Tiefkühltruhe gestellt.
Alle 2 Stunden (ca. 4 x) gut durchrühren und noch 
einmal über Nacht gefrieren lassen.
Voilá! Besten Schokoeiscreme ever!


Kommentare on "Sex, Drugs & Choc-n-Roll"
  1. Liebe Michele`,

    das ich deinen Blog liebe weißt du ja schon ;-) ich freu mich jeden Tag auf deine neuen Bilder!! Das Eis sieht unlgaublich *sexy * aus ;-)
    wo bekommst du Creme Double? Ich such immer zwischen Creme Fraiche und Mascarpone......nie gefunden.Hab es schön und genieß dein Eis,

    let`s choc
    karin

    AntwortenLöschen
  2. Mhhh, das sieht köstlich aus! Tolles Rezept und deine Bilder sind super geworden :)

    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Oh sieht das gut aus ! Ich muss endlich auch mal Eis selbst machen.Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Oh Gott sieht das lecker aus :D Das würde ich jetzt total gerne essen :D Liebe Grüße :)
    http://melody-of-beauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. zurzeit kann man sich ja kaum noch retten vor süßigkeiten ;) YUMMY!

    AntwortenLöschen
  6. Danke liebe Michele für das wundervolle Rezept <3
    Es wird also auch mal für mich Zeit selber einmal Eis zumachen.
    Ich bewundere deinen Blog schon eine ganze Weile.
    Ich bin faziniert wie du fotografierst und eigentlich alles.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße fenta von kreationen-a-la-fenta.com

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Schokoeis und das ist ja mal wirklich einfach herzustellen! Kommt auf jeden Fall auf meine To - Do - Liste!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen