FOOD/New York Cheesecake

Mittwoch, 20. März 2013
 Hallo, Ihr alle, 

heute ist es mal wieder Zeit für einen K ä s e k u c h e n :)

Morgen ist das letzte Elterncafe (vor den Ferien) 
und da wollte ich einen kleinen Kuchen mitnehmen.
Auch war es mein erster Versuch in der Kunst der Schokoladen-Schrift...
na ja, seht selbst.... da trifft wohl eher Übung macht dem Meister zu,
nein, sagen wir eher,...... macht es lesbar :)

 Fangen wir an......

Die Kekse zerbröseln (am besten mit einer Küchenmaschine, oder aber in einer Plastiktüte,
 einfach was schweres draufhauen) und diese dann in die geschmolzene Butter geben.

Die beiden Sachen gut vermischen und auf dem Boden einer gefetteten Springform verteilen.

Jetzt Zucker, Frischkäse, Magerquark und die Speisestärke auf der untersten Stufe des 
Mixers zu einer glatten Masse verrühren. 
Das Ei, den Zitronensaft und die Sahne unterrühren.
Das Ganze auf den Keksboden verteilen und für ca. 50 Minuten bei 160 Grad Heißluft
 in den Ofen (zumindest bei meinem Ofen^^).

Für den Belag Schmand, Zucker, Vanillezucker und den Zitronensaft zusammenrühren, 
auf den Kuchen geben und weitere 5 Minuten backen lassen.

Gut auskühlen lassen und evtl. über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Voilá

Dann habe ich noch ein Buch über Food Photograpy bei der Clara gewonnen!
Es kann als nur besser werden mit den Bildern.
Wobei ein wenig Helligkeit mir schon helfen würde, 
nur wenn man Zuhause ist, ist es immer schon am dämmern...... 

Bleibt aufrecht meine Lieben, trotz fehlenden Frühlings!
Hier fängt es passend zum Frühlingsanfang gerade wieder an zu schneien, hurra!
Wie würde Dr. Sheldon Cooper jetzt sagen: Das war Sarkasmus!




Kommentare on "FOOD/New York Cheesecake"
  1. Sieht sehr lecker aus, obwohl ich Käsekuchen nicht so gerne esse :p liebste, grüße (:

    AntwortenLöschen
  2. Der Käsekuchen sieht zum vernaschen aus! ;)
    Hat es einen besonderen Grund warum der Schriftzug "New York" auf den Kuchen gelandet ist und beispielsweise nicht ein anderer?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmh, ich dachte es ist ein New York Cheesecake, also schreibe ich mal New York drauf *lach*

      Löschen
    2. *lach*
      So kann mans natürlich auch machen.
      LG

      Löschen
  3. Ich liebe Käsekuchen und der sieht wirklich köstlich aus. New York Cheesecake steht bei mir immernoch nur auf der To-Do-Liste..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An dem Tag solltest Du kein Abendbrot planen^^ ;)
      Lieben Gruß

      Löschen
  4. Hallöchen meine Liebe :) bei uns ist es mit dem Frühling leider das gleiche :( ab heute sollen wir wieder Schnee bekommen ... es ist doch echt zum Mäuse melken (Ha, diesen Spruch wollte ich immer schon mal ablassen :D). Dafür sieht dein Käsekuchen aber unglaublich lecker aus *_* ich will sowas auch schon immer mal machen, aber irgendwie vergesse ich dann im rechten Moment darauf! Ich schick dir ein bisschen Frühling im Herzen :D liebe grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Yummy, ich liebe Käsekuchen!!
    Schönen Tag noch! :) Carmen

    AntwortenLöschen
  6. hmm ... ich will auch ein stück;) ... und am liesten auch nach new york:) viele liebe grüße!!!

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe mich grad total in deinen Blog verliebt. Dein Layout ist wunder-,wunderschön!!!!! Ich glaube ich muss diesen Kuchen auch mal ausprobieren:

    ... Hast nun ne Leserin mehr ich kann es kaum erwarten weitere Beiträge von dir zu lesen =D

    AntwortenLöschen
  8. Super Rezept! Hab auch grad einen Käsekuchen gemacht, aber einen ungebackenen :D Werde deinen aber sicher auch mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  9. Lecker :)
    Mein Freund liebt Käsekuchen, ich muss unbedingt mal einen machen!
    Liebe Grüße
    Clara

    AntwortenLöschen
  10. Deine Rezepte sind wirklich mit Liebe dargestellt!
    Die Fotos sind purer Zucker!
    wundervoll

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich übe fleissig :)

      Lieben Gruß

      Löschen
  11. Klingt lecker. Ich liebe ja Käsekuchen in allen Variationen, werde mir das mal merken =)
    Eine Nähmaschine ist wirklich eine gute Investition. Ich würde meine nicht mehr missen wollen.
    Viele Grüße
    Frl. Graewin

    AntwortenLöschen