DIY/Sugar Cubes

Mittwoch, 13. März 2013


Hallo, alle Zusammen,

habt Ihr Euch denn alle schon fleissig bei meinem kleinen Gewinnspiel eingetragen?
Nein????.... dann wird es aber Zeit, einfach rechts auf das
 GIVEAWAY-Symbol in er Sidebar klicken und schon seit Ihr da.

Heute habe ich 

S E L B S T G E M A C H T E N   W Ü R F E L Z U C K E R 

für Euch.
Ja klar, den gibt es auch für keines Geld im Supermarkt, aber ist er
nicht viel schöner, wenn er farblich abgestimmt auf den Tisch kommt?

Und es kostet fast nix und geht ganz leicht :)
Man nehme eine 1/3 Tasse Zucker (Kaffeebechergröße), mache 3-4 Tropfen  
Lebensmittelfarbe in den Zucker (Farbe je nach Geschmack und Intensität) und gebe dann
noch einen Essloffel Wasser dazu.
ACHTUNG! Sparsam mit dem Wasser sein, der Zucker darf sich nicht auflösen,
sondern soll nur eine leicht bröckelige Masse sein.
Jetzt das Gemisch in kleine Pralinenförmchen geben (Eiswürfelformen eignen sich auch gut) 
und ein paar Stunden trocknen lassen!
     That´s it!



 

Kommentare on "DIY/Sugar Cubes"
  1. was für eine niedliche idee *-*

    AntwortenLöschen
  2. ...die einfachsten Sachen der Welt können so wundervoll sein <3
    Perfekt! Ich mache gleich ein paar Herzen :D Danke!!!

    Gglg
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mich'ele,

    ...wow. was für eine süüüße Idee?!
    Ja manchmal sind es die einfachen Dinge die das Leben versüßen :) Ich werde das Rezept demnächst ausprobieren, denn süß geht immer. So niedlich in Sternchform
    ...schaut richtig lecker aus...

    Liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. ach wie toll. ♥♥♥

    Das werde ich bestimmt auch mal testen. :) Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße

    Jule

    AntwortenLöschen
  5. Oooooh sternchen aus Zucker *.* ich bin verzaubert! Sowas will ich auch haben! Muss ich demnächst machen aber zuvor brauch ich diese Förmchen :D !!!

    AntwortenLöschen
  6. Super tolle Idee.
    Ich habe sogar die gleiche TAsse (in rosa und blau :-) )

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ne tolle Idee, die nehm ich mit zum Osterfrühstück :) Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  8. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  9. Ich finde deinen Blog total schön, echt süße Ideen dabei.

    Liebste Grüße

    Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

    Schau doch auch mal bei Gelegenheit vorbei :*

    AntwortenLöschen