Wenn der Postmann mit dem Baume eben nicht 3 x klingelt!

Mittwoch, 21. Dezember 2016
Ach, wir hatten uns das so schön vorgestellt. Der Weihnachtsbaum kommt wie jedes Jahr mit DHL, zum vereinbarten Wunschtermin am Samstag. Sonntag nach dem Geburtstags-Frühstücks des Opas stellen wir ihn auf, schmücken ihn in Ruhe und fahren nachmittags zum English Tea zu meiner Freundin. Ja, Pustekuchen..... 2 Jahre lang hat die Zustellung fantastisch geklappt. Am späten Nachmittag die Zustellverfolgung gecheckt. Baum passend verschickt, aber seit 2 Tagen nicht mal im Verteilzentrum angekommen. Na toll und dieses mal nicht DHL, sondern DPD. Grmpf. Und nu.... nützt ja nix, haben wir halt die Schokoladenproduktion aus dem letzten Post vorgezogen. Derweilen ist es Montag morgen.
Der Baum hat sich, laut zum wiederholten Male gecheckter Zustellverfolgung, immer noch nicht bewegt oder gar das Verteilzentrum erreicht, wo mag er nur sein? Eine Mail an der Versender geschickt, nach 4 Stunden auch tatsächlich eine Antwort erhalten mit dem üblichen Blabla. Kein Eingehen auf den verpassten Zustelltermin oder Rückfrage an DPD. Dienstagmorgen... 7 Uhr im Hause Lililotta. Erneut die Zustellverfolgung gecheckt. Nein, man soll es nicht glauben, der Baum lebt... wobei falsch, das Paket scheint noch zu existieren, was den Baum an geht verhält es sich wohl eher wie mit Schrödingers Katze.
ABER tatsächlich hat er um 4.50 Uhr Ortszeit das Örtchen Vlotho erreicht und soll somit noch an diesem Tage ausgeliefert werden. Wir werden sehen, noch bin ich nicht Zuhause.
Dienstag nachmittag-hinter der Gartentüre... er ist tatsächlich da! Dann kann es ja endlich los gehen!
Also was soll ich sagen.. bis jetzt war der Versand mit 123Weihnachtsbaum.de eigentlich kein Problem, aber auf den Wunsch-Zustelltermin sollte man sich nicht verlassen. Ich gestehe aber, ich liebe die Möglichkeit, den Baum nicht in meiner kleinen Knutschkugel durch die Gegend fahren zu müssen. Mal schaun was wir nächstes Jahr machen. Vielleicht doch mal a la Griswolds selber durch einen Wald streifen und einen Baum aussuchen? Solange man die Säge nicht vergißt^^....


Liebe Grüße, Michéle
Kommentare on "Wenn der Postmann mit dem Baume eben nicht 3 x klingelt! "
  1. Liebe Michéle,
    da ist natürlich nicht so toll, aber zum Glück ist er ja noch rechtzeitig gekommen. So schön schaut dein Baum aus :-)
    Ich habe heute Abend deine Schokoladen Elche hergestellt. Zur Zeit kühlen sie noch aus. Nun hoffe ich, das es mit dem teilen gut klappt, damit ich morgen unsere Postfrau und noch andere fleißige Weihnachtswichtel überraschen kann :-)
    Hab es fein!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh klasse! Ach, das mit dem Teilen klappt bestimmt. Ich hab meine Teile im fast festem Zustand vorgeschnitten und dann gebrochen :)

      Löschen
  2. Mit dpd hab ich leider auch so oft Ärger :(
    Aber schick sieht er aus, euer Bäumchen!

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!
    Ich wusste gar nicht, dass man einen Baum auch irgendwo online bestellen kann. Ist auch etwas schwierig sich in der Weihnachtszeit auf DHL zu verlassen. Da ist zumindest hier in Berlin das absolute Chaos, aber Ende gute alles gut. Der Baum sieht doch hübsch aus!
    Viele Grüße,
    Vanessa

    Mademoiselle Pinette

    Ps. Bei uns ist noch ein hübsches Weihnachts Give away!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe eben herzlich gelacht. Das ist so ein Kreuz mit dem Weihnachtsbaum. Deshalb steht unser das ganze im Keller.
    Aber der hat auch so seine Tücken. Morgen gibt es dazu auf meinem Blog einen Beitrag.
    Frohe Weihnachten.
    Sanni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Michéle,
    ich habe auch nicht gewusst, dass man ein Weihnachtsbaum online bestellen kann :) Klasse
    Zum Glück ist er ja noch rechtzeitig gekommen. So schön schaut dein Baum aus :-)
    Ich wünsche Dir alles Liebe und ein zauberhaftes Weihnachtsfest
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube,das ist nichts für mich. Ich muss meinen Baum sehen... und dann die Ungewissheit, ob der überhaupt ankommt. Aber ihr hattet ja Glück.
    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest,
    Andrea

    AntwortenLöschen