Türchen 5/Darf ich vorstellen: Elfried!

Donnerstag, 5. Dezember 2013

 Heute möchte ich jemanden vorstellen.
Am 1. Dezember ist er bei uns eingezogen 
(Ja, das durfte er, auch wenn er nicht -auf einem Samstag- einsam und 
allein in dem Käfig einer Zoohandlung saß^^)
und treibt seit dem eine Menge Unfug.

E l f r i e d

In den USA gibt es eine Weihnachtstradition namens
E l f   o n   t h e   s h e l f .
 Diese Puppe wird jedes Jahr in den Tagen vor Weihnachten,
abends von den Eltern so drapiert, das er am nächsten Morgen wieder
etwas angestellt hat, wenn die Kinder aufwachen.
Es macht einen Heidenspaß sich immer neue lustige Sachen auszudenken.
Man kann aber auch im Internet schauen. Es gibt eine Menge Ideen
zu den Streichen die der kleine Mann anstellt.
Da es die Originalpuppe bei einem großen Onlineversand nur als
Importware zu einem (mir) viel zu teuren Preis zu bestellen gab, 
habe ich mir bei meiner Ma diese Puppe bestellt. 
Nur der Kopf ist von mir selber genäht. 
Aus dem Grund existiert auch keine genaue Nähanleitung. 
Das sollte aber kein so ein großes Problem darstellen,
wenn man ein klein wenig Näherfahrung vorweisen kann.
Oder man fragt einfach (wie ich^^) die Mama oder die Oma!
 Ein paar kleine Tipps möchte ich aber doch geben
(für den Fall das jemand Lust hat ihn nachzunähen):

- je ein kleiner Magnet sollte in die Hand, 
damit der Elf hängen und greifen kann.

-die Bein müssen lang genug sein, 
das er sie mit seinen Armen umschlingen kann.
So kann er auch eigenständig sitzen.

- das Gesicht würde ich mit einem feinen Edding 
aufmalen. Die Augen habe ich mit einem einfachen
Stich genäht umrandet. Der Rest ist mit Textilfarbe aufgemalt.

 Bei weiteren Fragen schickt mir einfach eine Mail!

Bis morgen & Sincerely yours

P.S. Hat jemand noch Ideen für Elfstreiche? 
Immer her damit, bin gespannt auf Eure Ideen!
Kommentare on "Türchen 5/Darf ich vorstellen: Elfried! "
  1. Der sieht ja niedlich aus!
    Von der Tradition in Amerika kannte ich noch nix aber hört sich toll an.

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe elf the shelf!!

    xxo karin

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie köstlich ... der würde meinem jüngsten auch sowas von lieben! Danke fürs vorstellen, weil ich kannte ihn noch garnicht ;)

    Ganz liebe Adventastische Güße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liebes,

    ich habe hier mal kurz was ganz ab vom Thema: Aber ich wollte dich fragen, ob ich dich vielleicht in meine Blogroll packen darf. Ich möchte da Blogger und Blogs reinpacken, die ich wirklich von Herzen schätze und ich würde mich freuen, wenn du da mit erscheinen würdest! :-)

    Liebe Grüße

    Caro

    AntwortenLöschen
  5. Done! :-)

    http://www.foxesandfairies.com/blogroll?preview=true&preview_id=228&preview_nonce=e862cf95d1

    AntwortenLöschen
  6. Der ist ja süß! So ein hübsches Gesicht. Kann man sicher auch als Stickdatei digitalisieren.

    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. der kleine Mann ist ja putzig........süß

    Bella

    AntwortenLöschen
  8. Sieht süß aus. Der ist ja ganz schön groß...
    Ich kenne die Knusperreich Keksdosen und die übersteigt er ja locker^^ :D

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ella, das ist nur eine 150g Testdose :)^^

      Löschen