DIY Tragebeutel aus einem altem T-Shirt

Samstag, 3. August 2013

Hallo, meine Lieben...
heute habe ich wieder ein kleines DIY für Euch.
Habt Ihr auch bergeweise alte T-Shirts im Schrank?
Dann macht doch Trage- Sport- oder z.B. Wäschebeutel draus.

 T r a g e b e u t e l   a u s   e i n e m   a l t e m   T - S h i r t

Auf den Fotos zeige ich Euch meinen Testbeutel,
die nächsten mache ich aus weißen T-Shirts mit meinem
eigenen Wunschdruck. Zeige ich Euch dann :)
 
Und so geht´s....
 Ich denke das Bild zeigt es ganz gut.
1. Wunsch-Shirt auf links drehen und unten den Saum zusammen nähen.
(Eine feste, starke Naht, damit der Beutel auch was aushält)
2. Arme und Kragen abschneiden.
3. An den Schneideränder noch mal zusammen nähen, 
damits nicht aufribbelt.
4. Auf rechts drehen und vollpacken ;)
Sorry, die Fotos lassen dieses Mal etwas zu wünschen übrig.
Das Lieblingskind ist im Urlaub und stand leider als Beutelträger
nicht zur Verfügung. So musste ich halten und knipsen gleichzeitig.
Schönere Bilder werden nachgeholt bei den Selbstbedruckten!
Habt Ihr Euch schon beim Gewinnspiel eingetragen?
NEIN.... na, dann aber los zum Eis-Sandwich-Post und nachgeholt!


Kommentare on "DIY Tragebeutel aus einem altem T-Shirt"
  1. awww, was für eine coole idee. ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. na I wer HI,,,,, des is a SUPA Idee.... so OEDE t-schartla... hob i eh im SCHRANK.... vo mein SCHNACKEL gibt's dann GRUAßE Taschn OH..... der hot xx:LARGE.. freu..freu... loss da a BUSSAL DO....BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. wow - eine simple, aber tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja clever gemacht.
    Das kommt auf jeden Fall auf die Nachmachen-Liste ^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee und richtig einfach nachzumachen. Daumen hoch :-)

    Lieben Gruß,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Idee. Ich habe auch noch viele alte Shirts, die darauf warten, verarbeitet zu werden! Habe da auch schon was im Kopf ;) Aber der ein oder andere Beutel könnte da ja auch bei rausspringen.

    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Die Idee ist wirklich total cool und das ist sicherlich auch recht einfach :D
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Witzige Idee und eine colle Tasche...du, wenn so deine Shirts alle aussehen die Du aussortierst, komme ich gern mal vorbei;))))

    Wünsch dir einen schönen Sonntag
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. liebe michéle.....

    eine ganz tolle alt mach neu t shirt Verwertung ;)

    xx

    karin

    AntwortenLöschen
  10. Die Idee ist ja mal bombastisch! *_*

    Du hast jetzt eine Leserin mehr. Vielleicht hast du aber auch Lust bei mir vorbeizuschauen? Ich würde mich wirklich riesig freuen. http://www.xbeautyxloungex.com/ - Derzeit läuft auch ein Gewinnspiel bei mir, aber bis dahin erst einmal viele Küsschen. ;*

    AntwortenLöschen
  11. Das ist der stylishste Beutel den ich je gesehen habe! Eine super Idee was aus alten Tshirts zu machen. Mir gefällts super gut, werde ich wohl nachmachen :)

    liebst, Tonia

    AntwortenLöschen
  12. Was eine coole Idee. Sobald ich das nächste Mal ausmiste, muss ich das auch mal ausprobieren :) hoffentlich klappt´s dann auch :P

    Liebst, Irina von http://eugli.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Sehr coole Idee, die muß ich mir merken.
    Schönes Blog übrigens :-)
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  14. Coole Idee :-)

    Aber sag mal, wie bekommst du denn die Schrift auf die Fotos? Gibt es da ein bestimmtes Programm?
    Speziell dieses beschriebene Tape...
    Gruß Anna

    AntwortenLöschen