(Gastpost) Lisbeth´s Cupcakes & Cookies mit einem Hugo Johannes

Samstag, 10. August 2013

Hallo, 
zu meinem Urlaubsanfang darf ich Euch eine wunderbare Gastbloggerin vorstellen.. 
 Ihr kennt Sie und Ihren tollen Blog noch nicht? Dann wird es aber Zeit! 
Dort gibt es fantastische Cookies, traumhafte Torten & jede Menge Leckereien zu sehen.
Ich habe mich gleich in ihre traumhaften Kekse verliebt, ihre wunderschöne Pawlowa
und ihre leckeren Macarons, aber das ist nur ein Bruchteil ihrer Kreationen.
Aber vor allem steckt hinter ihrem Blog ein ganz wunderbarer, offener, witziger
und fantasievoller Mensch... Karin, ich freue mich das Du mich gefunden hast! <3

Leg los! :)


Auch Lili & Lotta müssen mal in den Urlaub fahren und ich springe gern ein,
als kleine Zwischendurch-Urlaubsvertretung mit einem
H u g o   J o h a n n e s 
& einem traumhaften DIY

Lililotta the blog ein zauberhaft fotografiertes Bilderbuch der schönen Dinge ♥
Für Sie und für Euch habe ich mal etwas kreativ anderes gemacht...
denn Lililotta backt nicht nur zum Reinbeißen lecker, sondern sie bastelt auch geniale DIY,
z.B. wird aus einem T-Shirt, mal eben kurzerhand ne Tragetasche genäht.
Wer möchte klickt sich hier zur Anleitung.

Zutaten für Hugo Johannes
Limettensaft
Créme Double
ein Müh ☺ Sahne
Holunderblütensirup
Rote Johannesbeeren
Griechischer Joghurt & Honig
Die Zutaten bitte schön kalt!





Jeder wie er möchte bestimmt die Menge 

für sich selber.
Ob nun der Joghurt aus Griechenland kommt 

oder aus der Türkei......ist reine Geschmacksache. Ich habe die Crème Double (steht tatsächlich
bei Aktiv im Kühlregal neben der Crème Fraiche ) etwas aufgeschlagen und mit dem Holunderblütensirup, Limettensaft, Joghurt, Sahne & Honig verrührt.
Eine Handvoll Johannisbeeren untergehoben und on Top viele Früchte dekoriert.













"Lililotta the Blog"
Da hab ich mal ein kleines zartes Armbändchen gebastelt.
 Wer hat schon seinen Blognamen am Handgelenk?! Ich jetzt! :)  
Auf elastischem Gummiband 6 mm Swarovski Steine in verschiedenen Farben
 im Wechsel mit kleinen Buchstabenperlen aufgezogen und den störenden Knoten
mal eben unauffällig in einem Herz aus Silber verschwinden lassen ☺




Oh, sieht dieses Armband nicht einfach wunderschön aus!
Vielen, vielen Dank für diesen traumhaften Gastbeitrag <3

Kommentare on "(Gastpost) Lisbeth´s Cupcakes & Cookies mit einem Hugo Johannes"
  1. So schön! Besonders die Kekse!

    AntwortenLöschen
  2. mhhhhhhh.....jute idee...alle zutaten die ick gerne mag....

    hier steht och noch ein glas...legger red current jelly......für dich.....*____*


    many hugs'n'kisses sandy your neighbor...


    AntwortenLöschen
  3. das Armband ist süß, ich mache auch Schmuck :)

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen