FOOD/Herzige Rice Krispies

Samstag, 9. Februar 2013


Hallo,
heute haben wir eine Süßigkeit die in Amerika gerne genascht wird.

R I C E   K R I S P I E S in Herzform

passend für den bevorstehenden 14. Februar :)

Man benötigt dafür:
Eine 1/4 Tasse Butter
Eine Tasse Marshmallows
Rice Krispies (alternativ gehen auch klein gemachte Corn Flakes)
Zuckerguss
Rote Lebensmittelfarbe

Die Butter schmelzen und darin LANGSAM die Marshmallows auflösen.
Wenn alles geschmolzen ist, den Topf vom Herd nehmen und die 
Rice Krispies dazu tun und verrühren.
Am Anfang eine Tasse voll. Ist es einem dann noch zu marshmallowlastig...
kann man noch Krispies nachlegen. Allerdings zügig arbeiten, da 
die Marshmallows schnell abkühlen und wieder fest werden.
Hat man die gewünschte Konsistenz erreicht... die Masse auf Packpapier geben
und zu einer ca. 1 cm dicken, flachen Masse plätten.
(Am besten mt einem zweiten Backpapier platt drücken).
Etwas warten bis das Ganze angetrocknet ist und dann mit Förmchen ausstechen
oder mit einem Messer in Riegel schneiden.
Später mit Zuckerguss oder auch Schokoglasur verzieren.

Voila!
 Und hier noch das Label :)

Viel Spaß damit und einen schönen Abend!

Kommentare on "FOOD/Herzige Rice Krispies"
  1. Die habe ich in Amerika auch gemacht. Total lecker :)

    AntwortenLöschen
  2. Die werd ich auf jeden Fall mal machen!

    AntwortenLöschen
  3. Super süße Idee. :)

    blog-katu.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne Idee! Mit Marshmellows habe ich noch nie etwas ausprobiert, es wird also Zeit.

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina.... es ist süß, sehr süß mit Marschmallows :) Liebe Grüße Michéle

      Löschen
  5. Oh sieht das lecker aus.Muss ich mir direkt merken, lg

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja YUMMIEEEE aus!!


    Liebste Grüße

    Frau Huegel

    AntwortenLöschen
  7. Sehr süße Idee, klingt wirklich lecker!

    Liebste Grüße,
    Lea :)

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie süß. Hätte ich hier eine Küche würde ich das machen. :) Sieht so schön und lecker aus.

    Liebe Grüße, Mona
    Traumtänzer

    AntwortenLöschen
  9. das sieht mal lecker aus :) muss ich unbedingt mal ausprobieren


    Liebe Grüße, Steph
    http://huitiemeart.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Eine sehr schöne Idee. Werde ich im Laufe der Woche mal testen *-*

    Anna
    http://the-anna-diaries.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Das ist wirklich eine tolle Idee! :D Muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    Liebe Grüße, Maria.

    AntwortenLöschen
  12. waaaaah, die sind ja so zuckersüß <3 ich bin ganz verliebt! Da kann Valentinstag ja kommen!

    Liebe Grüße, Ann-Katrin

    AntwortenLöschen
  13. sehr coole sache! habe ich jetzt erst gesehen *shameonme* :)
    du hast immer super ideen :)
    und danke für deine freebies... sag, verwendest du dafür normale weisse bedruckbare etiketten von avery? (zB 60 cm DM, oder die kleineren??) wo bestellst du die immer? Ich habe mal welche über ebay bestellt, waren aber recht teuer :) danke schon mal,
    lg Manu
    http://norba215.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen