FOOD/Apfel-Püfferchen

Sonntag, 27. Januar 2013
Heute nur kurz ein kleines Rezeptchen....
Apfel-Püfferchen, schnell gemacht, ziemlich lecker und die Kinder hier lieben es :)

Die Einkaufsliste: 
ein großer Apfel, süß-sauer
3 EL Mehl
ein guter Schuss Milch
ein Ei
ein EL Zucker
Zimt und Zucker
 Butter/Margarine zum Ausbacken

Und los geht´s.....

Den Apfel schälen, den Strung und die Kerne entfernen und in kleine Stückchen schneiden.

Das Mehl, den Zucker, das Ei und die Milch zu einem klebrigen Teig zusammenrühren.
Die Apfelstückchen dazu geben.

In einer beschichteten Pfanne jeweils einen Löffel Pufferteig in die Pfanne geben..
Drauf achten das die Pfanne nicht zu heiß ist, sonst werden die Puffer schnell schwarz.

Ist eine Seite goldbraun wenden und die andere Seite golden werden lassen.

Das war es schon.... Zimt und Zucker dazu reichen und man hat eine leckere Mahlzeit.





 
Kommentare on "FOOD/Apfel-Püfferchen"
  1. aaaaaaaaaaaaaaaaaaah, mal wieder einfach nur YUMMIE!!!

    Ganz liebe Grüße

    Frau Huegel

    AntwortenLöschen
  2. sieht lecker aus,
    könnt ich jetzt gut zum Mittag gebrauchen :D

    AntwortenLöschen
  3. Wie unseren Russischen Oladuschki. Lecker...

    AntwortenLöschen
  4. Möchtest du vielleicht an meiner Blogvorstellung teilnehmen? Musst natürlich kein Leser sein(:
    Schau einfach vorbei!
    http://alina-schirin.blogspot.de/2013/01/blogvorstellung-bewerbt-euch.html

    AntwortenLöschen
  5. will das haben . jetzt . sofort . T___T

    :D

    AntwortenLöschen