Mini-DIY/Wolkenuntersetzer aus Filz oder heute wird das Rad leider nicht neu erfunden^^.

Mittwoch, 10. September 2014
Ihr Lieben, 
ich wollte mich ganz schnell mal melden. Mit einem kleinen DIY, wenn man es überhaupt so nennen darf, so kinderleicht wie es ist. Und auch das Rad wird hier heute nicht neu erfunden, aber das ist das was wir diese Woche gemacht haben.
Es wird ja leider durchaus herbstlich draußen (Ich möchte das noch gar nicht!!) und so steigt der Teeverzehr wieder deutlich an. Damit keine häßlichen Tassenränder auf dem Tisch zurück bleiben haben wir diese kleinen Untersetzer ausgeschnitten.
Einfach eine Wolkenvorlage malen oder aus den Internet suchen auf dicken Filz übertragen und ausschneiden. Wir haben noch ein kleines Regentröpfchen dazu ausgeschnitten (mit einer spitzen Nagelschere geht es am besten).

Da der weiße Filz ziemlich anfällig ist haben wir gleich ein paar mehr ausgeschnitten, so kann man einen auch mal guten Gewissens entsorgen.

So, das war es für heute. Das Nachbarskind hat am Freitag Geburtstag und unsere Mädelsclique renoviert dafür ihr seit zwei Jahren (immer noch nicht) fertig gestelltes Zimmer. Sie wird sich ein Loch in die Hose freuen.... auch wenn es mir durch Querelen und Steine in den Weg legen noch den letzten Nerv raubt. Fragt nicht!!!!

Habt einen tollen Abend!

 
 
 
Kommentare on "Mini-DIY/Wolkenuntersetzer aus Filz oder heute wird das Rad leider nicht neu erfunden^^."
  1. Vielen Dank für das süße DIY. Die Teebecher sind so toll. Sagst Du uns die Bezugsquelle?

    LG
    Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Stine :) Die Becher sind von H & M Home .....

      LG Michéle

      Löschen
  2. Sowas von süß die Untersetzer!!!
    Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michéle,
    Drin Geschirr gefällt mir sehr :-)
    Das DIY finde ich klasse, ich werde mir Kürbisse ausschneiden...
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. MEI nett::::: wir holn UNS de WOLKAL auf den TISCH;;;
    VIELEICHT;; bleibts dann draussen sonnig...gggg
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    süße Idee. Ich habe meine auch schon gewaschen aber die sind glaube ich etwas dicker als deine.
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön das du jetzt eine neue ;) Leserin bei mir bist! Ich habe die Leserliste neu da ich vorher bei Google Plus war.
      Meine Untersetzer sind gekauft und haben eine Blümchenform und Mickey Mouse Kopf also keine Sorge und wenn dafür sind die Blogs ja da das wir uns untereinander Ideen austauschen oder?
      LG Lia

      Löschen
  6. Auch wenn es ein ganz einfaches DIY ist, finde ich es sehr hübsch!
    Die Wolken sind echt süß :)

    Bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel, würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust :)
    http://good-morningstarshine.blogspot.de/2014/09/2-jahre-goodmorning-starshine-giveaway.html

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Wölkchen sind's geworden. Außerdem schaut das richtig gemütlich bei Dir aus!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Michéle,
    die Wölkchen sind total süß! Ich finde das ist eine klasse Idee, so Wölkchen habe ich definitiv lieber auf dem Tisch als am Himmel *g* Die Becher sind so schön, die habe ich auch :-)

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  9. Huhu! :)
    Deine Glasuntersetzer finde ich super schön! :) Ich liebe Wölkchen. Ich freue mich, anders als du, riesig auf den Herbst und kann es kaum noch abwarten. Ich wünsche dir einen tollen Tag! :)
    Liebst, Kate von Liebstes von Herzen :)

    AntwortenLöschen
  10. Oh was für eine herzallerliebste Idee, liebe Michéle ;-) Das muss ich unbedingt ausprobieren!!! Und mal wieder tolle Fotos, das muss man dir ja einfach lassen ^^
    Liebste Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie süß - schöne Idee! :)
    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen
  12. man muss ja auch nicht immer das rad neu erfinden, manchmal sind es eben die Kleinigkeiten die das herze erfreuen...das geht mir auch oft so. auf jeden Fall sehr niedlich.

    Liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  13. Na, das ist auch schwierig im Bloggerland das Rad neu zu erfinden... dennoch habe ich solche niedlichen Untersetzer noch nicht gesehen. Also für mich hast du somit "das Rad" neu erfunden ;) ♥allerliebste Idee gerade jetzt zum Herbst!
    Hab es fein!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  14. Oh,die gefallen mir sehr!, Danke für die Idee!
    Grüße,Julika

    AntwortenLöschen
  15. Die Wölkchen sind doch superschön! Besonders der kleine Regentropfen hat's mir angetan (: Richtig schöne Bilder, tolle Becher, herrlich gemütliche Stimmung!!!
    LG, Tina

    AntwortenLöschen