FOOD/Spinat-Kokos-Suppe mit Zitronengras & getrockneten Tomaten aus der Degustabox

Mittwoch, 20. August 2014
Huhu, Ihr da draußen,

die freien Tage sind vorbei und die Arbeit möchte wieder die volle Aufmerksamkeit. Ich mag meinen Job wirklich, aber das frühe Aufstehen ist so gar nicht meins, vor allem bei dem usseligen Wetter momentan.

Eigentlich würde ja ein Eintopf besser passen.... ich hab es bei einer Suppe belassen. Dazu hab ich mich durch die Degustabox gewühlt und die Nudeln aus der Letzten und die Tomaten aus der aktuellen Box verarbeitet. Jeden Monat findet man dort 10-15 neue Lebensmittel drin. Sozusagen Leckeres aus dem Karton. Diesmal waren auch Karamell-Bonbons von Jahnke drin. Achtung, Suchtgefahr!!!!






Inhalt der Juli-Box: Valensina-Limo, Tri Top Pink Grapefruit, Golden Age Cola, Shot Ice (Wassereis mit Vodka), Antipasti Tomaten, Tortenfüllung, Risotta-Reis, KauToffees, Grill-Marinade.
Die KauToffees und die Limo waren meine Favoriten. Wer Interesse an der Box hat .... einfach mal HIER klicken. Jetzt aber endlich zu dem Rezept: 
Ups, die China-Nudeln vergessen^^ :D
1 rote Chilischote
nen Stängel Zitronengras
frischer Ingwer
getrocknete Tomaten
400 g Hähnchenbrustfilet
2 EL Sojaöl
grüne Currypaste
600 ml Brühe (vorzugsweise Geflügel)
200 ml Kokosmilch
eine gute Hand Blattspinat
Salz
Limettensaft
Das Grungrezept hab ich aus dem Internet und etwas abgewandelt. Ab geht´s an der Herd....
Chili und Tomaten in kleine Stücke schneiden. Vom Zitronengras das Äußere entfernen und auch kleinschneiden. Ingwer schälen und klein hacken. Haut von der Hähnchenbrust entfernen.
Das Öl in einen Topf erhitzen, Ingwer, Zitronenglas, Chili, Tomaten und die Currypaste dazugeben. Kurz anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Kokosmilch nach und nach zugeben, Fleisch rein und alles zusammen ca. 25 Minuten köcheln lassen. 
Die letzten 8 Minuten die Nudeln zugeben.
Das Fleisch aus der Suppe nehmen. Diese Abschmecken mit Salz und Limette. Den Spinat in den Topf zur Suppe geben und ganz kurz erhitzen. 
Das entnommene Fleisch kleinschneiden, wieder in den Topf und fertig!

Ich mag ja nicht wirklich Ingwer, aber hier ist es lecker.
Ihr Lieben, es ist mächtig kalt in Minden, darum lasse ich mir jetzt Wasser in die Wanne laufen, nehme mein Buch mit und lasse den Tag einen guten Mann sein^^!

Sincerely yours










P.S. Bis zum 31.10.2014 könnt Ihr 5,- € bei Eurer Box sparen... einfach den Aktionscode ZPW1I nutzen.




Kommentare on "FOOD/Spinat-Kokos-Suppe mit Zitronengras & getrockneten Tomaten aus der Degustabox"
  1. Hmmmmmmmmmm hört sich das lecker an nur auf das Zitronengras würde ich verzichten aber Kokos geht immer!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Michéle,
    ich als Veggie würde das Fleisch zwar weglassen, aber ansonsten hört sich das sehr lecker an.
    und ich LIEBE Ingwer!
    Schon witzig, was in den Boxen immer so kombiniert wird.Was z.B. ist "Golden Age Cola" ???
    Cola für alte Leute (wie mich?) ?
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  3. danke für das leckere rezept!!!!! kann ich 100 prozentig nachfühlen-es gibt nix schlimmeres, als früh aufstehen, ich wurde eh als nachteule geboren!!! alles liebe, angie

    AntwortenLöschen
  4. Hach da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen :D
    Vielen Dank für das tolle Rezept!
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  5. Es sieht gar köstlich aus, liebe Michèle!
    Da hast du echt was Feines aus der Box gezaubert, Chapeau!

    Ich habe gerade erst meinen Urlaub angefangen, aber mir wird es nicht anders gehen als dir - das frühe Aufstehen bei dem doofen Wetter geht gar nicht ...

    P. S.: Mein Auftritt beim Kiestransport hätte auch für die versteckte Kamera getaugt ;-)

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  6. obwohl ich nicht so der fan von asiatisches essen bin muss ich zugeben dass das echt richtig lecker aussieht!:)
    liebe grüße
    karo

    http://stupidstoriees.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Liebe. Michéle,
    Eine köstliche Suppe, genau mein Geschmack...
    Bei dem kühlen Wetter genau das Richtige.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Michéle,
    wenn Ingwer, getrocknete Tomaten und Spinat drin sind, mag ich auch die Suppe! Danke fürs Rezept! Ich weiss oft nicht was ich kochen soll, da kommen ein paar neue Rezepte immer gerade richtig - ist notiert.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Hi Michéle,
    danke für das Rezept, jetzt weiß ich, was ich heute Abend koche! Wir kochen gerne asiatisch, so dass wir meist alle Zutaten immer zu Hause haben. Bin ja richtig gespannt auf den Geschmack.

    Alles Liebe

    Mila

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das sieht super lecker aus =)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  11. mein gott klingt das köstlich! ich bin ja schon ein unheimlich großer fan von kokos und zitronengras. wird probiert!

    lg
    dahi

    AntwortenLöschen