(Nachgebacken) Snickerdoodles

Samstag, 7. September 2013
 Hallo, 

heute hab ich ein super schnelles Keksrezept ausprobiert.
Ich hab ja bei der lieben Rebecca von Baby Rock my Day 
ein klasse Kochbuch gewonnen
und beim Durchschaun heute morgen blieb mein Blick an den

S n i c k e r d o o d l e s

hängen. Die Zutatenliste kurz überflogen und traurig festgestellt
das gar keine Snickers drin sind :D. Aber dafür Zimt.
Ich bin ja ein kleiner Zimt-Fan, schon eher in der kalten Jahreszeit,
aber dann darf es auch oft und öfter dabei sein.
 

Das Rezept darf ich hier nicht veröffentlichen,
gehört ja schliesslich auch nicht mir, aber die FÜR SIE darf das :)!

 Super lecker und knusprig.
Der Zimtgeschmack ist ganz fein und nicht zu aufdringlich.
Ich bin jetzt schon ganz verliebt darin und muss in Berlin
unbedingt mal eines ihrer Cafes besuchen. 
Danke liebe Rebecca für den tollen Gewinn!

Sincerely yours
Michéle
Aufkleber und Paperstraws: Minidrops

Kommentare on "(Nachgebacken) Snickerdoodles "
  1. Mhhhh...ungefähr 10 solche hätte ich jetzt gerne zu meinem Tee...

    Leider muss ich mich mit gekauften zufrieden gaben ;-)

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  2. ICH liiiiiebe KEKSE bei 30 GRAD Hitze.... des is WIA weihnachten IN DA Karibik...mhhhh LECKA:::: bussal AUS Tirol:::: birgit

    AntwortenLöschen
  3. Deine Fotos sind immer so schön, da bekommt man gleich Lust auf Kekse.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Mmh... die sehen aber lecker aus!

    AntwortenLöschen
  5. Hach herje- die sehen aber klasse aus!!! Und die Fotos sind spitze!
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!

    AntwortenLöschen
  6. Hurra, es ist angekommen ! Wunderbar das es gut gefällt - da freue ich mich ! Viel Spaß noch damit und immer her mit den Rezepten... ich selber besitze das Buch nämlich noch gar nicht (schäm). Ganz liebe Grüße Rebecca

    AntwortenLöschen
  7. liebe michele,
    mmmhh.. die sehen echt lecker aus! hast du schon mal keksstempel ausprobiert? die wuerden bei diesen bestimmt klasse rueber kommen. auch deind fotos sind wieder sehr schoen! einfach zum reinbeisen :))
    viele gruesse
    sandra aus dem atelier farbstil

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön in Szene gesetzt!
    Liebe Sonntagsgrüße barbara

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag zwar keinen Zimt, aber die Kekse sehen trotzdem höllisch gut aus! Hmmm!

    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Die Kekse sehen sehr gut aus... nur leider hat Für Sie die Backzeit unterschlagen. Und sie erwähnen auch Vanillezucker, der in der Zutatenliste nicht vorkommt.
    Ich würde die Kekse gern nachbacken, könntest du die beiden fehlenden Infos vllt rausrücken?

    LG
    Dana

    AntwortenLöschen
  11. Tut mir leid für das Missverständnis und vielen Dank für die Backzeit, ich wollte die Kekse ungern auf gut Glück im Ofen lassen ^^

    LG
    Dana

    AntwortenLöschen
  12. huhu liebes....darf ich mir ein vild von diesem Pos klauen und bei mir ( natürlich mit Verlinkung) veröffentlichen........habe die lecker lecker Teilchen nämlich nachgebacken ???? Liebguck und bittebittesag

    Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke danke dir........sehe jetzt mein wildes beschreibe von oben.....sorry...aber du hast mich verstanden....uff und grins

      Löschen