DIY/Kekstüten mit Kartoffeldruck

Montag, 10. Dezember 2012

Kommentare on "DIY/Kekstüten mit Kartoffeldruck"
  1. Ah das erinnert mich so sehr an meine Kindheit :) da haben wir auch immer Kartoffeln zu Stempeln verarbeitet! Ist wirklich schön geworden :)

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, im Kindergarten haben wir das auch gemacht :) Deine Tüten sind echt hübsch geworden!

    Liebste Grüße, Doughnut

    AntwortenLöschen
  3. liebe Michele, danke für deinen Kommentar!! *g* Habe mich sehr gefreut!! Danke SabrinaSterntal habe ich auf deine seite gefunden :)
    Und deine Säckchen schaun toll aus... ich will heuer zu weihnachten auch meine Marmelade so verschenken. bin schon neugierig, wie das ankommt. wo hast du denn das braune papier her??
    dankeschön, lg Manu

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Manu,

    das ist ganz normales Packpapier, bekommt man in jedem größeren Supermarkt oder im Bastelgeschäft, total günstig und man kann ganz viel damit machen....
    Wenn ich es schaffe gibt es morgen mal die Faltanleitung... geht ruckzuck.
    P.S. wenn ich mich recht erinnere gibt es Packpapier auch bei Ikea in der Verpackungsecke umsonst ?!
    LG Michéle

    AntwortenLöschen